Aktuelle MeldungenUnternehmen

Yvo Postleb als erster Deutscher ins EMEA-Executive Committee von DTZ berufen

Frankfurt am Main – Yvo Postleb, Deutschlandchef von DTZ, ist ab sofort auch Mitglied im EMEA Executive Committee (EMEA ExCo). Damit erhält er als erster Deutscher einen Platz in dem achtköpfigen Gremium und wird somit bereits wenige Monate nach seinem Amtsantritt in Deutschland in die EMEA-Entscheidungsprozesse einbezogen. Mit der Berufung von Yvo Postleb bekommt DTZ Deutschland eine gewichtige Stimme im internationalen Führungszirkel des Unternehmens für die Regionen Europa, Naher Osten und Afrika.

Quelle: Flaskamp Ummen AG
Quelle: Flaskamp Ummen AG

„Wir heißen Yvo Postleb im EMEA ExCo herzlich willkommen“, sagt John Forrester, Chief Executive von EMEA. „Das EMEA ExCo baut auf seine umfangreichen internationalen Erfahrungen und freut sich auf die neuen Impulse für unsere Geschäftsentwicklung.“

„Ich danke dem EMEA ExCo für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich auf diese Herausforderung“, sagt Yvo Postleb. „Gerne werde ich meine bisherigen Erfahrungen auf den Immobilien- und Finanzmärkten gewinnbringend einbringen und mich zugleich der weiteren internationalen Vernetzung des deutschen Teams im Gesamtunternehmen widmen.“

Das EMEA-Führungsteam ist innerhalb von DTZ für die Erarbeitung der Strategien in den Wirtschaftsräumen Europa, Naher Osten und Afrika zuständig und verantwortet die regionalen Geschäftsergebnisse. Die Mitglieder des Komitees sind John Forrester, Chief Executive, EMEA, Steve Watts, Managing Director – Operations, EMEA, Neil Kay, Chief Financial Officer, EMEA, Colin Wilson, Head of UK & Ireland, Yvo Postleb, Country Head Deutschland, Antoine Derville, Country Head France, James Maddock, Head of Global Occupier Services, EMEA und Michael Hatt, Head of Property Management, EMEA.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"