Aktuelle MeldungenUnternehmen

WALLIX ernennt Walter Karl zum neuen PreSales Manager für die DACH-Region

München – Der Sicherheitsanbieter WALLIX, spezialisiert auf Access-Governance-Lösungen für IT-Infrastrukturen, hat Walter Karl zum ersten Mitglied seines neuen Teams in der DACH-Region berufen. Mit ihm will WALLIX seine Präsenz in dieser Region verstärken. Die Kunden und Partner von WALLIX begrüßen das Engagement. Ziel ist es das großes Marktpotenzial von Privileged User Management–Lösungen in der Region abzurufen, um weiteres Wachstum zu ermöglichen.

Walter Karl kam im September dieses Jahres zu WALLIX. Der 53-jährige Branchenveteran hat ein Studium der Elektrotechnik absolviert und bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in das Unternehmen ein. Er startete seine Laufbahn als Systemingenieur für verschiedene Firmen und ging dann zu IBM, wo er in den vergangenen 14 Jahren eine Reihe von Positionen innehatte, zuletzt als Technical Channel Leader. Walter Karl will seine Kontakte und Erfahrungen nutzen, um ein schlagkräftiges Team aufzubauen und die Marktpräsenz von WALLIX in der Region zu erweitern.

„Ich freue mich auf die Arbeit bei WALLIX und sehe auf dem deutschen Markt große Chancen für unser Produkt. Als europäischer Sicherheitsanbieter bieten wir die Best-Practice-Lösung für Organisationen in der Region”, meint Walter Karl. „Wir haben bereits 200 Kunden in 20 Ländern, einige davon auch in Deutschland. Jetzt wollen wir unser Potenzial nutzen, um die Marktabdeckung in dieser Region zu erhöhen. Wir bieten Lösungen für Zugangskontrolle, die einfach zu handhaben sind und sowohl Sichtbarkeit als auch Automatisierung und Compliance gewährleisten. Ich bin mir sicher, dass wir damit in der DACH-Region erfolgreich expandieren werden.”

Quelle: Kafka Kommunikation
Quelle: Kafka Kommunikation

Das Schlüsselprodukt von WALLIX ist die WAB Software Suite, die es ermöglicht, in Kombination mit Ereignisprotokollierung durch SIEM-Technologie Zugangsberechtigungen und Konten leicht und sicher zu verwalten.

Softshell, der erste Value-Added-Distribution-Partner von WALLIX in der Region, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit mit Walter Karl: „Ich kenne Walter Karl schon länger und bin überzeugt, dass er der richtige Mann für WALLIX ist. Mit seiner Erfahrung, seiner technischen Kompetenz und seinen Beziehungen in der Branche wird er schnell ein Team und eine starke Präsenz aufbauen können”, so Gerald Hahn, CEO von Softshell. „Erste Schritte haben wir bereits unternommen, und ich bin mir sicher, dass WALLIX seine Erfolgsgeschichte in Deutschland fortsetzen wird.”

Als Software-Spezialist für die Verwaltung von Zugriffen privilegierter Anwender in großen und mittelständischen Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und bei Cloud-Dienstleistern will sich WALLIX langfristig auf dem deutschen Markt engagieren. Alle Produkte von WALLIX dienen dazu, Sessions und Benutzeraktionen abzusichern und zu überwachen.

WALLIX gewährleistet den Schutz aller kritischen IT-Assets, wie Daten, Server, Endpunkte und vernetzte Geräte. Die Lösungen des Unternehmens bieten den Kunden den effektivsten Weg zu Sicherheit und Compliance, indem sie ihr größtes Sicherheitsrisiko reduzieren – die Gefahren beim Zugriff privilegierter Anwender auf die IT-Assets.

Quelle: Kafka Kommunikation

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"