München — Der kabellose Speaker UE BOOM von Ultimate Ears hat den goldenen International Design Excellence Award (IDEA) 2014 von der Industrial Designers Society of America (ISDA) in der Entertainment-Kategorie gewonnen. Dies ist der erste IDEA-Gewinn für Ultimate Ears und die vierte Designauszeichnung für die UE BOOM seit der Produkteinführung im Mai 2013.

Quelle: Hotwire PR

Quelle: Hotwire PR

„Unser Ziel war es einen Lautsprecher zu kreieren, der den Standard- und einseitig gerichteten Sound verändert. Daher haben wir ein 360-Grad-Musikerlebnis für Nutzer geschaffen, so dass sie ihre Musik hören und mit all ihren Freunden drum herum teilen können,“ sagt Rory Dooleys, General Manager von Ultimate Ears. „Das Design der UE BOOM stellt den sozialen Aspekt von Musik in den Vordergrund. Gleichzeitig können Nutzer sie überall mit hinnehmen, ohne Sorge zu haben, dass sie kaputt geht. Dieser Lautsprecher hält einiges aus. Wir fühlen uns wirklich sehr geehrt, diesen renommierten Design Award für die UE BOOM erhalten zu haben.“

Die UE BOOM ist ein mobiler, kabelloser Lautsprecher, der mit speziellen Funktionen ausgestattet ist und somit neue Musikstandards, bezüglich des Musikhörens unabhängig davon wo man sich befindet, geschaffen hat.

Ihre kompakte Form sorgt dafür, dass sie in jeden Rucksack oder Trinkflaschenbehälter passt. Die UE BOOM besitzt außerdem eine speziell entwickelte akustische Hülle, die sowohl wasser- als auch schmutzabweisend ist. Diese ist so designt, dass sie sich individuell gestalten lässt und leicht zu einer limitierten UE BOOM Edition umgewandelt werden kann. Dank ihrer zylindrischen Form bietet die UE BOOM 360-Grad Sound.

„Die UE BOOM wurde so designt, dass sie sich perfekt in den Alltag integrieren lässt, egal wo man sich gerade befindet“, erklärt Branko Lukic, Gründer von NONOBJECT, der Design Firma von UE BOOM. „Jedes Detail des Designs unterstützt dies.“

IDEA von ISDA zeichnet Perfektion in Produktdesign hinsichtlich Beständigkeit, interaktives Design, Verpackung, Strategie, Forschung und Konzeptionierung aus. Im Jahre 2014 wurden nur 27 der 2.000 Einreichungen mit dem goldenen IDEA ausgezeichnet.

„Die UE BOOM steht für das industrielle Design 2.0“, sagt Mike Simonian, einer der IDEA 2014 Juroren und Mitbegründer von Mike & Maaike, ein internationales Designstudio. „Sie besitzt einen progressiven und frischen Ansatz hinsichtlich Form, Details und Farbe.“

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: