Aktuelle MeldungenUnternehmen

teampenta erhält „Top 100″-Auszeichnung für ganzheitliches Geschäftsmodell

Das Unternehmenskonzept von teampenta hat Zukunft, befand die Jury des Innovationswettbewerbs „Top 100″. Auf der gestrigen Preisverleihung beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essen verlieh Mentor Ranga Yogeshwar dem Dortmunder Unternehmen das begehrte Siegel. Damit zählt es offiziell zu den innovativsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands.

Das Konzept von teampenta basiert auf dem Zusammenspiel von Unternehmensberatung, Kreativ- und IT-Dienstleistung. „In einer schnelllebigen Zeit mit stark umkämpften Märkten und zunehmender Digitalisierung bündeln wir unser Know-how und unsere Erfahrung, entwickeln für unsere Kunden individuelle Vertriebs- und Marketingstrategien unter Einbindung des Geschäftsmodells sowie der Beachtung von Führungskultur und Corporate Governance”, erklärt Lothar Hötger.

teampenta-Geschäftsführer Lothar Hötger und Liane Hötger nehmen den „Top 100"-Preis von Ranga Yogeshwar (Mitte) entgegen. - © KD Busch/compamedia GmbH
teampenta-Geschäftsführer Lothar Hötger und Liane Hötger nehmen den „Top 100″-Preis von Ranga Yogeshwar (Mitte) entgegen. – © KD Busch/compamedia GmbH

Zu den Kunden, die davon profitieren, gehören Unternehmen der Branchen Automotive, Dienstleistung, Industrie und Handel, wie z. B. Volkswagen R, Alcoa und viele mittelständische Unternehmen. „Gerade der Mittelstand benötigt ganzheitliche Lösungen aus einer Hand, die sämtliche Schnittstellen zwischen Geschäftsmodell, Vertrieb und Kommunikation bedienen”, führt Hötger aus. Zu den entsprechenden Maßnahmen zählt der Marketing-Berater auch Interactive- und 3D-Kommunikation, Employer Branding und PR.

„Unser Unternehmenskonzept und unsere Kreativität sind entscheidende Wettbewerbsfaktoren”, erklärt Hötger. „Dass wir damit richtig liegen, zeigt die ‘Top 100’-Auszeichnung, die uns auf unserem Weg bestärkt.” Ein zweistufiges strenges Auswahlverfahren ging der renommierten Preisverleihung voraus. Hierbei prüften Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien die teilnehmenden Unternehmen hinsichtlich ihres Innovationsmanagements und Innovationserfolgs.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button