Aktuelle MeldungenFinanzenUnternehmen

Syntel meldet Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2015

TROY, Mich. – Syntel, Inc. (Nasdaq:SYNT), ein globaler Serviceanbieter von digitaler Transformation, Informationstechnologie und Wissensverarbeitung an Global 2000 Unternehmen, hat heute die Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2015 und das gesamte Geschäftsjahr, endend am 31. Dezember 2015, vermeldet.

Finanzkennzahlen für das vierte Quartal

Syntels Umsatz beträgt im vierten Quartal 2015 $254,6 Millionen und ist damit acht Prozent über dem Niveau des Vorjahresquartals ($235.3 Millionen) und 0,4 Prozent über dem Niveau des Vorquartals ($253,6 Millionen). Im vierten Quartal verteilen sich die Umsätze aus den erbrachten Dienstleistungen folgendermaßen: Banken- und Finanzsektor 50,3 Prozent, Einzelhandels-, Logistik- und Telekommunikationssektor 16,4 Prozent, Gesundheitswesen und Biowissenschaften 16,4 Prozent, Versicherungssektor 12.4 Prozent und verarbeitendes Gewerbe 4,5 Prozent.

Die Bruttomarge der Firma lag im vierten Quartal bei 41,8 Prozent im Vergleich zu 41,4 Prozent im Vorjahresquartal und 42,4 Prozent im Vorquartal. Allgemeine Kosten, Vertriebs- und Verwaltungsaufwendungen entsprachen elf Prozent der Umsätze im vierten Quartal, im Vorjahresquartal waren es 10,2 Prozent und im Vorquartal sechs Prozent.

Die Erträge aus der Betriebstätigkeit im vierten Quartal lagen bei 30,8 Prozent des Umsatzes, im Vorjahresquartal lagen sie bei 31,2 Prozent und im dritten Quartal bei 36,5 Prozent.

Das Nettoeinkommen lag im vierten Quartal bei $74,2 Millionen oder auch $0,88 pro verwässerter Aktie, im Vergleich zu $70,7 Millionen oder $0,84 pro verwässerter Aktie im Vorjahresquartal und einem Nettoeinkommen von $77,7 Millionen oder auch $0,92 je verwässerter Aktie im dritten Quartal 2015.

Finanzergebnisse des Unternehmens im gesamten Jahr 2015

Die Erträge lagen 2015 bei $968,6 Millionen und stiegen damit im Vergleich zum $911,4 Millionen Vorjahresumsatz um sechs Prozent. Die operative Gewinnmarge der Firma lag 2015 bei 29,3 Prozent im Vergleich zu 29,4 Prozent 2014. Das Nettoeinkommen betrug im vergangenen Jahr $252,5 Millionen im Vergleich zu $249,7 Millionen 2014. Der Gewinn je verwässerter Aktie stieg 2015 auf $3,00, der Vorjahresgewinn lag bei $2,97 je verwässerter Aktie.

Syntel hatte 2015 Investitionskosten von $17,0 Millionen, größtenteils für die Förderung der Campusinfrastruktur, und hat das Geschäftsjahr mit einen Kassenbestand und kurzfristigen Anlagen im Wert von $1,04 Milliarden abgeschlossen. Die Firma hat im vergangenen Jahr 23 neue Kunden gewonnen und zählte zum Ende des Jahres 2015 weltweit 24.537 Mitarbeitern.

Highlights im operativen Geschäft

“Trotz Unterbrechungen unserer Geschäftstätigkeit in Chennai haben sich unsere Teams unermüdlich für unsere Kunden eingesetzt, die Geschäftsbeziehungen vertieft und beendet damit das Jahr auf einer soliden Basis”, sagt Syntels CEO und President Nitin Rakesh.

“Es besteht ein anhaltend hohes Kundeninteresse an digitalen Initiativen und wir konzentrieren uns darauf unseren Kunden zu helfen, ihre Ziele zu erreichen und dabei die erforderlichen Investitionen so gering wie möglich zu halten”, sagt Rakesh. „Unsere Vordenkerposition bei der digitalen Modernisierung zusammen mit der rekursiven Automatisierungsplattform, SyntBots, verspricht unseren Kunden von der Digitalisierung wirklich zu profitieren.”

Ausblick auf 2016

Mit Hinblick auf den jetzigen Informationsstand und der Annahme eines Wechselkurses von 68 indischen Rupien zu einem U.S. Dollar, erwartet die Firma momentan für 2016 einen Umsatz zwischen $1.025 Millionen und $1.065 Millionen und einen Gewinn pro Aktie im Bereich von $2,75 und $3,00.

Syntel Telefonkonferenz

Syntel wird die Ergebnisse für das vierte Quartal 2015 heute um 16 Uhr im Rahmen einer Telefonkonferenz besprechen. Um dem Anruf zu folgen, wählen Sie die +1 (973) 638-3495. Die Telefonkonferenz wird auch live im Internet auf der Website von Syntel übertragen: investor.syntelinc.com. Planen Sie bitte 15 Minuten vor dem Anruf ein, um sich zu registrieren und die notwendige Software zu installieren. Eine Wiedergabe ist danach bis zum 25. Februar 2016 möglich. Wählen Sie dafür die +1 (404) 537-3406 und geben Sie den folgenden Passcode ein: 42543698.

Quelle: Flame Public Relations

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"