SimonsVoss zählt auch 2014 zu den weltweiten Top 50 unter den Sicherheitstechnologieherstellern. Dieses Ranking wird herausgegeben von der Messe Frankfurt New Era Business Media, dem asmag Verlag und den A&S Magazinen. Es basiert auf den Ertragszahlen von Herstellern aus unterschiedlichen Sicherheitsbereichen wie Videoüberwachung, Alarmanlagen und Zutrittskontrolle. SimonsVoss belegt Platz 34 unter diesen 50 größten Unternehmen. Letztes Jahr belegte das Unternehmen noch Platz 36. Im Bereich der Zutrittskontrollhersteller nimmt SimonsVoss den fünften Platz ein.

Bernhard Sommer

Bernhard Sommer

„Wir sind ausgesprochen stolz darauf, dass wir bereits zum vierten Mal einen so beachtlichen Platz unter den Top 50 der Sicherheits-Hersteller errungen haben“, so Bernhard Sommer, Vorsitzender der Geschäftsführung bei SimonsVoss. „Dies zeigt uns, dass wir mit unseren neuen Produkten sowohl für Kleinunternehmen als auch für Systemintegratoren richtig liegen, um damit neue Zielgruppen zu erschließen und neue Partnerschaften einzugehen.“

Maßstab für die Ermittlung der Top 50 sind die Verkaufszahlen für Produkte und Lösungen – herangezogen werden die Umsätze der jeweils letzten beiden Fiskaljahre. Zur Sicherung der globalen Vergleichbarkeit bleiben Erträge aus Distribution, Integrationstätigkeit, Dienstleistungen, etc. außen vor. Die so ausgezeichneten Unternehmen übertreffen, so der auslobende Verlag asmag, die Entwicklung des Gesamtmarkts und der Weltwirtschaft, weil sie Lösungen für zentrale Sicherheitsbedürfnisse bieten und dabei auch in konjunkturschwachen Zeiten in Menschen, in Forschung und Entwicklung investieren. Sie genießen daher besonderes Ansehen in der Industrie und bei Entscheidern weltweit, so die Veranstalter.

Die Auszeichnung soll, so das Magazin, auch dazu dienen, der Branche in wirtschaftlich schwachen Perioden Einblicke in erfolgreich umgesetzte Strategien zu ermöglichen und auf diese Weise zu Innovationen und Investitionen zu ermutigen. Auch die Suche nach Trends und verlässliche Partner aus den Sparten Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Einbruchmeldung, etc. soll das Ranking erleichtern.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: