Aktuelle MeldungenUnternehmen

Signal vergibt PR-Etat an schoesslers

Berlin – Signal, der weltweit führende Anbieter für Cross-Channel Marketing-Technologien, entscheidet sich für die Berliner PR-Agentur schoesslers.

Signal startete 2009 als Drei-Mann-Startup in Chicago und begann Mitte 2012 mit der internationalen Expansion nach Europa, Asien und Lateinamerika. Mittlerweile ist Signal Marktführer im Bereich Cross-Channel Marketing-Technologie und beschäftigt weltweit mehr als 150 Mitarbeiter. Signals Technologie ermöglicht es Marken in Echtzeit, Daten aus jeder Offline- oder Online-Quelle zu erfassen, diese über alle Verbraucherberührungspunkte hinweg zu synchronisieren und so erstmals eine einheitliche Sicht auf den Kunden zu erlagen. Zu den Kunden zählen weltweit über 15.000 Marken, darunter Hertz, Kraft Foods, Puma und Yahoo Japan, sowie in Deutschland beispielsweise DER Touristik.

In Deutschland wird Signal nun von der Berliner PR-Agentur schoesslers in der strategischen Pressearbeit sowie der operativen Umsetzung von klassischen PR-Maßnahmen betreut.

„Das Team von schoesslers hat uns durch seine Kompetenz, seine Branchen-Expertise und seine sehr gute Vernetzung im digitalen Medienbereich überzeugt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit“, sagte Neil Joyce, Managing Director, EMEA.

Über Signal

Quelle: Signal
Quelle: Signal

Signal ist der weltweite Marktführer im Bereich der Echtzeit-Cross-Channel-Marketingtechnologie. Signals Open-Data-Plattform „Fuse“ hilft Marketern, Daten aus jeder Offline- oder Online-Quelle zu erfassen, über alle Verbraucherberührungspunkte zu synchronisieren und an die Marketing- oder Analyseabteilung weiterzugeben – alles in Echtzeit. Die Plattform ist umgebungsunabhängig und ermöglicht ein besseres Zusammenwirken von Daten und Marketingtechnologien – für mehr Engagement, Kundentreue und Geschäftsabschlüsse.

Die Signal-Technologie wird auf mehr als 40.000 digitalen Systemen in 158 Ländern eingesetzt. Die Plattform verarbeitet Milliarden Datenabfragen monatlich und unterstützt Marken weltweit, die mehr als 1,5 Billionen $ Umsatz erwirtschaften, wie etwa Allstate, Audi, Crate & Barrel, DeVry University, GAP, JetBlue Airways, Macy’s, 1-800-Flowers.com, Starcom MediaVest Group, Starwood Hotels and Resorts und viele mehr. Weitere Informationen finden Sie auf www.signal.co oder folgen Sie Signal auf LinkedIn und Twitter.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button