Aktuelle MeldungenUnternehmen

Siegfried Hakelberg neuer Vertriebsleiter bei Mercateo

Angesichts stark wachsender Marktnachfrage baut die Mercateo AG ihre Vertriebskapazitäten aus. Siegfried Hakelberg verstärkt in der neu geschaffenen Position des Vertriebsleiters Systemkundenvertrieb die Führungsmannschaft der Beschaffungsplattform. Der vormalige Vertriebschef der Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH und zuletzt der Wollschläger GmbH soll das Wachstum von Mercateo mit seiner Erfahrung in der Skalierung von B2B-Vertriebsstrukturen zusätzlich beschleunigen.

Siegfried Hakelberg, Vertriebsleiter, Mercateo AG - Quelle: Mercateo
Siegfried Hakelberg, Vertriebsleiter, Mercateo AG – Quelle: Mercateo

In der neuen Vertriebsleiterposition startet mit Siegfried Hakelberg ein in der Branche bekannter Name, der auf über 25 Jahre Erfahrung in der Skalierung von B2B-Vertriebstrukturen zurückblickt. Bei seinen vorherigen Stationen Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH und Wollschläger GmbH hat Hakelberg als Vertriebschef große nationale Vertriebsorganisationen aufgebaut und geführt. Darüber hinaus baut Mercateo seine regionale Vertriebspräsenz weiter deutlich aus. Zuletzt wurden die Metropolregionen München, Stuttgart und das Ruhrgebiet mit neuen Mitarbeitern gestärkt.

„Bei den Konzernen und im Mittelstand wächst die Nachfrage nach unseren Digitalisierungsleistungen für einen effizienten Beschaffungsprozess stark an, da machen wir offensichtlich vieles richtig. Ein entscheidender Faktor ist unser Systemkundenvertrieb mit seiner hohen Beratungsqualität. Die Kunden erwarten das auch bei einer verzehnfachten Mannschaft von uns. Wir freuen uns, dass wir mit Siegfried Hakelberg genau die richtige Verstärkung für unser Team gefunden haben, um das auf dem Wachstumspfad sicherstellen zu können“ so Mercateo-Geschäftsführer Dr. Bernd Schönwälder.

Der neue Vertriebsleiter kennt die Beschaffungsplattform bereits aus jahrelanger Lieferantenerfahrung. Hakelberg: „Ich schätze Mercateo seit vielen Jahren als immer wichtiger werdenden Kooperationspartner. Jeder im Markt weiß, dass der Digitalisierungsdruck die Einkaufsbeziehungen und das Einkaufsverhalten tiefgreifend verändern wird. Mercateo hat sich in Europa die Pole-Position gesichert und jetzt spüren alle: das Rennen startet. Wenn man das Angebot erhält, für so ein innovatives Unternehmen zu arbeiten, ist die Entscheidung einfach.“ Der gelernte Maschinenbautechniker war zuletzt als Geschäftsleiter Vertrieb national bei der Wollschläger GmbH und Co. KG tätig. Zuvor arbeitete er über zwanzig Jahre beim international agierenden Werkzeuggroßhändler Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH. Hier war Siegfried Hakelberg zunächst als Gebiets- und Regionalverkaufsleiter tätig. Im Jahr 2005 erhielt er die Berufung in die Geschäftsleitung und verantwortete als Vertriebsleiter national, verschiedene Vertriebssegmente und war zuständig für den Systemvertrieb für prozessuale Anbindungen von Kundenlösungen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"