Aktuelle MeldungenFinanzenUnternehmen

Sensationelles Jahresergebnis 2015 der PM-International AG

Speyer – Die PM-International AG zählt zu Europas größten Direktvertriebsunternehmen in den Bereichen Gesundheit, Wellness und Beauty. Sie entwickelt und verkauft international Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika im Premiumsegment. Weltweit vertreibt PM-International seine Qualitätsprodukte in mehr als 35 Ländern mit über 30 Niederlassungen. Die Produkte sind nicht im normalen Handel, sondern nur über selbständige Vertriebspartner, das Internet, oder in eigenen Direktverkaufszentren erhältlich.

Quellenangabe: "obs/PM-International AG"
Quellenangabe: “obs/PM-International AG”

Auch 2015 verzeichnet die 1993 in Speyer durch den Vorstand, Rolf Sorg, gegründete PM-International AG eine Umsatzsteigerung von 30,6 Prozent. Ein neuer Rekord, denn der Umsatz konnte von 235 Mio. Euro in 2014 auf 307 Mio. Euro in 2015 ausgebaut werden.

Damit liegt PM-International sowohl im Umsatz als auch in den Zuwächsen weit über dem Branchendurchschnitt der europäischen Direktvertriebsindustrie. Rolf Sorg begründet diesen überdurchschnittlichen Erfolg mit der international starken Nachfrage nach den innovativen und zum Teil patentierten Nahrungsergänzungsmitteln seiner FitLine©-Serie und der hochwertigen Kosmetika der BeautyLine©-Serie.

Rolf Sorg: “Ein wesentlicher Beitrag unserer weiterhin äußerst positiven Entwicklung ist natürlich auch der konstante Zuwachs und das große Engagement unserer Vertriebspartner in allen PM-Ländern.”

Das Unternehmenswachstum wird sich, so Rolf Sorg, auch in den nächsten Jahren in bedeutenden Größenordnungen fortsetzen: “Wir werden in diesem Jahr sowohl den indischen als auch den philippinischen Markt eröffnen. Zudem können wir nach den nun vorliegenden behördlichen Genehmigungen als erstes europäisches Direktvertriebsunternehmen in Kanada starten und für China liegen uns bereits die Importgenehmigungen vor, so dass wir auch den Markteintritt in dieses 1,35 Milliarden-Einwohner-Land vorbereiten können. Der offizielle Start in den USA wird am 23. Januar in Orlando stattfinden”

Die PM-International AG ist ein nicht börsennotiertes, wirtschaftlich unabhängiges Familienunternehmen mit einer soliden finanziellen Ausstattung. Die Eigenkapitalquote ist etwa doppelt so hoch wie die durchschnittliche Eigenkapitalausstattung von Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Das Internationale Headquarter des Unternehmens befindet sich in Luxemburg.

PM-International verfügt über 30 Standorte im europäischen und außereuropäischen Ausland. Beschäftigt werden mehr als 400 Mitarbeiter, davon rund 170 im europäischen Logistikzentrum in Speyer. Hinzu kommt weltweit eine Vielzahl von Vertriebspartnern.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"