Aktuelle MeldungenUnternehmen

Rückblick: Mercedes-Benz beim Truck Grand Prix 2015 auf dem Nürburgring

Stuttgart/Nürburgring – Die Eifel gab sich am vergangenen Wochenende als per­fekter Gastgeber und beherbergte mit einem Mix aus Sonne, Wolken und nächt­lichem Regen mehrere tausend Truckerfans. Allein am Sonntag wurden rund 50.000 Besucher gezählt. Zum 30jährigen Jubiläum des Truck Grand Prix reisten die Besucher aus ganz Deutschland in bester Feierlaune an den Nürburgring. Natürlich war auch Mercedes-Benz beim Trucker-Festival mit vor Ort und be­geisterte die Besucher.

Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 - Quelle: Daimler AG
Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 – Quelle: Daimler AG

Andreas Schmid, Leiter Lkw Vertrieb und Services Deutschland rückblickend zur diesjährigen Veranstaltung: „Wir freuen uns, dass im Jubliäumsjahr wieder so viele Besucher am Trucker-Festival teilgenommen haben. Das Festival bietet für uns die perfekte Plattform, um mit Spediteuren und auch mit Lkw-Fahrern, welche Tag für Tag auf den Straßen unterwegs sind, zu ihren aktuellen Herausforderungen im Berufsalltag im Austausch zu bleiben. Nebenbei konnten wir mit unseren Shows und Attraktionen rund um Mercedes-Benz begeistern und dafür sorgen, dass das Trucker-Festival zu einem Highlight für die ganze Familie wurde.“

Auf einer Fläche von rund 2.000 qm boten sich den Besuchern spektakuläre fahr­dynamische Aktionen. Insgesamt fanden 17 Shows von Freitag bis Sonntag statt. Hier konnten die Besucher Mercedes-Benz Fahrzeuge vom Actros HAD über den Unimog bis hin zum Sprinter 4×4 bestaunen. Ein Oldtimer wurde vorgeführt und auch den Spritsparmeister Actros vom Kraftstoffwettbewerb FuelDuel konnten die Besucher live bewundern. Der Actros tritt in Fremdfuhrparks zwei Wochen gegen den kraftstoffärmsten Lkw des jeweiligen Fuhrparks an und fährt die gleichen Touren. Bis heute wurden europaweit 1.209 FuelDuel durchgeführt, 6.015.035 km im Einsatz gefahren und eine durchschnittliche Kraftstoffeinsparung von 10,2 Prozent weniger Diesel eingefahren. Mercedes-Benz Lkw sind aber nicht nur kraftstoffsparend, sondern auch umweltfreundlich unterwegs. Der ausgestellte Actros 1842 belegte in diesem Jahr als umweltfreundlichster Lkw den ersten Platz beim Green Truck Award und punktete im Wettbewerbsvergleich mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch.

Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 - Quelle: Daimler AG
Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 – Quelle: Daimler AG

In der Ausstellung der Nutzfahrzeuge von Mercedes-Benz konnten die Besucher vom Vito über die Verteiler-Lkw Atego und Antos und den Fuso Canter bis hin zur eindrucksvollen Schwerlastzugmaschine SLT alle Fahrzeuge genau unter die Lupe nehmen. Aber nicht nur das, auch die Fahrerhäuser konnten hautnah erlebt werden: Alle Fahrzeuge waren geöffnet, die Kabinen wurden erklommen und brachten viele Fahrer und Kinder zum Staunen. Mercedes-Benz Profitrainer be­antworteten alle Fragen rund um den Lkw und dessen moderne Technik. Experten aus den Service- und Dienstleistungsbereichen wie CharterWay, FleetBoard, Mercedes-Benz Service, TruckStore und TruckWorks standen den Besuchern beratend zur Seite und führten viele interessante Fachgespräche. Ein weiterer Anziehungsmagnet auf dem 6.500 qm großen Mercedes-Benz Stand war ein Actros 1863 LS in carbonschwarz-metallic Lackierung, welcher mit etlichem Mercedes-Benz Original-Zubehör ausgestattet war – hier schlugen die Herzen der Tuningfans höher.

Im Spielbereich leuchteten Kinderaugen: Die kleinen Besucher vergnügten sich im Sandkasten und lieferten sich spannende Duelle beim Bobby-Cars-Parcours. Währenddessen konnten die erwachsenen Besucher ihr Durchhaltevermögen beim Bull-Riding testen. Ein Sprayer verwandelte die ursprünglich weiße Plane eines Aufliegers in ein riesiges Kunstwerk. Die Einzel­stücke wurden am Ende des Wochenendes an die Besucher als Erinnerung an den 30. Truck Grand Prix verteilt.

Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 - Quelle: Daimler AG
Mercedes-Benz beim Trucker-Festival des Truck Grand Prix 2015 – Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"