Köln – Ständiges Zwicken im Bauch, ein gebrochenes Bein oder regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen: Immer mehr Patienten informieren sich online über die Leistungsangebote und Behandlungsschwerpunkte von Kliniken und Versorgungszentren. Bei der Wicker-Gruppe steht nicht nur die Gesundheit ihrer Patienten, sondern auch ein optimales Patientenerlebnis im Vordergrund. Für eine ganzheitliche Betreuung präsentiert sich der Dienstleister nun mit einem neuen, responsiven Webauftritt: Mit neuen Bildkonzepten und einer überarbeiteten Benutzerführung wird den Patienten nun ein besonders nutzerfreundlicher und zeitgemäßer Auftritt im Netz geboten. Über alle Endgeräte hinweg, werden Informationen verständlich und leicht zugänglich bereitgestellt.

Quelle: Wicker-Kliniken

Dies ist besonders dem innovativen Ansatz des neuen Webauftritts zu verdanken: Als zentrale Navigationselemente fungieren die Suchfunktion und vier Suchkacheln (Behandlungsschwerpunkte, Kliniken, Patienteninformationen und Ansprechpartner), die verschiedene Einstiegswege bieten und schnelle Zugänge zu den relevanten Seiteninformationen ermöglichen. Das klassische Menü ist als Burger Menü in der oberen Navigationsleiste abrufbar. Auch über diesen Einstiegsweg lassen sich schnell Kontakt- und Patienteninformationen oder die verschiedenen Klinikseiten aufrufen.

Der Dienstleister im Gesundheitswesen beschäftigt 3.600 Mitarbeiter in Hessen und Nordrhein-Westfalen, wo er neun Rehabilitationskliniken, drei Krankenhäuser und zwei medizinische Versorgungszentren unterhält. Um den Versorgungszentren thematisch eine besondere Bedeutung zukommen zu lassen, erhielten diese einen eigenen Webauftritt. Auf Microsites werden nun fokussiert und übersichtlich Leistungen, Experten sowie Kontaktdetails vorgestellt.

Entstanden ist der neue Webauftritt durch die Kommunikationsagentur Camici in enger Kooperation mit der Digitalagentur brandung.

Quelle: Mashup Communications GmbH/Brandung GmbH & Co. KG

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: