Hamburg – Rahul Vas-Bhat (45), derzeit Vice President Performance Management bei Unilever plc in London, übernimmt Anfang Mai 2016 die Verantwortung für den Finanzbereich von Unilever DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz). Monique Bourquin (49), die den Posten als Finanzchefin seit 2012 innehatte, verlässt das Unternehmen zum Ende ihrer Vertragslaufzeit in Hamburg auf eigenen Wunsch.

Quellenangabe: "obs/Unilever Deutschland GmbH"

Quellenangabe: “obs/Unilever Deutschland GmbH”

Der internationale Konsumgüterhersteller, zu dem so bekannte Marken wie Knorr, Rama, Langnese, Dove oder Rexona gehören, besetzt die Schlüsselposition mit einem Profi aus den eigenen Reihen neu.

“Rahul Vas-Bhat ist die ideale Besetzung für diese anspruchsvolle Position: Er kennt Unilever bestens und ist seit vielen Jahren für unser Unternehmen tätig. Wir werden von seinen großen Erfahrungen im Finanzbereich profitieren, die er in an unseren internationalen Hauptsitzen in Rotterdam und London gesammelt hat”, sagt Ulli Gritzuhn, Executive Vice President Unilever DACH.

“Monique Bourquin danke ich gleich doppelt. Sie hat als Country Manager unser Geschäft in der Schweiz über viele Jahre erfolgreich geführt und auf Wachstumskurs gebracht. Während ihrer Zeit in Hamburg als Vice President Finance hat Monique die Finanz-Funktion in einem herausfordernden Marktumfeld zukunftsorientiert aufgestellt und hervorragend geführt”, so Gritzuhn weiter.

Rahul Vas-Bhat ist gebürtiger Inder und startete seine berufliche Karriere bei Unilever 1998 in der Forschung und Entwicklung in den Niederlanden. Nach verschiedenen Stationen im technischen Bereich wechselte der promovierte Verfahrensingenieur im Jahr 2003 in den Finanzbereich. Hier war er in verantwortlichen Positionen in Rotterdam und London tätig, vom Business Partnering für die Home Care Kategorie über Global Treasury bis hin zum Chief Group Accountant von Unilever. Ende 2014 wurde Rahul Vas-Bhat Vice President Performance Management. Rahul ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat vier Kinder.

Monique Bourquin war seit 2002 in verschiedenen Positionen bei Unilever tätig. Bevor sie den Finanzbereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernahm, zeichnete Bourquin von 2008 bis 2012 als Country Managing Director Unilever Schweiz für das Schweizer Geschäft verantwortlich. Monique Bourquin verlässt das Unternehmen zum Ende ihrer Vertragslaufzeit in Hamburg auf eigenen Wunsch. Sie freut sich, auch während der Woche wieder bei ihrer Familie in der Schweiz zu sein und wird sich außerhalb von Unilever beruflich neu orientieren.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: