Qualitätsmanager Edmundo Harbin wechselt von ProSiebenSat1 Games zu SQS
Aktuelle MeldungenUnternehmen

Qualitätsmanager Edmundo Harbin wechselt von ProSiebenSat1 Games zu SQS

Edmundo Harbin (40) verstärkt das Gaming- und Gambling-Team bei der SQS Software Quality Systems AG, dem weltweit führenden Spezialisten für Software-Qualität. Als Business Developer Gaming, Gambling & Media unterstützt Harbin das Unternehmen bei dessen Expansion im wachsenden Markt der Online- und Computerspiele. Zu SQS wechselt Harbin von ProSiebenSat1 Games, wo er innerhalb der vergangenen zwei Jahre die Abteilung Qualitätssicherung aufbaute und leitete. Insgesamt verfügt der Experte über 16 Jahre Berufserfahrung in der Games-Industrie.

Quelle: SQS Software Quality Systems AG
Quelle: SQS Software Quality Systems AG

Edmundo Harbins Ziel ist es, die Qualitätssicherungs-Services von SQS für Gaming, Gambling & Media-Unternehmen so weiterzuentwickeln, dass sie deren Anforderungen optimal erfüllen. „Nach 16 Jahren Berufserfahrung in dieser Branche weiß ich genau, was Games-Entwickler und -Publisher von externen Dienstleistern zu welchen Konditionen erwarten“, sagt Harbin.

In einem ersten Schritt will Edmundo Harbin SQS als zertifizierten Testpartner von Konsolenherstellern etablieren. Darüber hinaus plant er mit dem Gaming- & Gambling-Team bei SQS dezidierte Test-Services für Games auf mobilen, PC- und Mac-Plattformen. Diese Dienstleistungen werden nicht nur funktionelles Software-Testen umfassen, sondern auch technische Aspekte wie Last-, Performance- und Penetrationstests sowie Sicherheitstests bei Bezahlsystemen.

Mit der Berufung von Edmundo Harbin reagiert SQS auf die stetig wachsenden Qualitätsanforderungen im Games- und Gambling-Markt. Mit ihm kann SQS das bereits aufgebaute Spezialisten-Know-how des Unternehmens für diese Branche erweitern und weiträumig bekannt machen.

Vor seiner jetzigen Position bei SQS und zuvor bei ProSiebenSat1 Games war Edmundo Harbin vor allem als Leiter Qualitätssicherung bei Unternehmen wie Traviangames, Mimesis Republic, 10tacle Studios oder Colt Telecom beschäftigt. Neben der Software-Qualitätssicherung verfügt er vor allem über Erfahrungen in der agilen Software-Entwicklung, der Kooperation mit externen Entwicklungs-partnern sowie der Lokalisierung von Games-Software, bei der die Produkte in andere Kultur- und Sprachversionen überführt werden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"