Stuttgart – STRICHPUNKT wird für die nächsten drei Jahre die Finanzberichte der ProSiebenSat.1 Media SE gestalten. Die Agentur hat sich im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation für die Print- und Online-Konzeption der Geschäftsberichte und Quartalsmitteilungen durchgesetzt.

Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit werden im Frühjahr 2018 präsentiert.

ProSiebenSat.1 Media SE entscheidet sich für STRICHPUNKT

ProSiebenSat.1 Media SE entscheidet sich für STRICHPUNKT
Bild: ProSiebenSat.1 Media SE

Philipp Brune, Managing Director bei STRICHPUNKT: „Die Strategie und das Geschäftsmodell von ProSiebenSat.1 greifbar und anschaulich im Geschäftsbericht zu transportieren, ist eine spannende Aufgabe. Deshalb freuen wir uns, für die nächsten drei Jahre die Finanzberichte für eines der größten europäischen Medienunternehmen entwickeln und gestalten zu dürfen.”

Die ProSiebenSat.1 Group zählt zu den erfolgreichsten unabhängigen Medienunternehmen in Europa mit einer starken Präsenz im TV- und Digitalmarkt. Jeden Tag erreicht der Konzern über 42 Millionen TV-Haushalte in den TV-Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz. Gleichzeitig treibt der Konzern die digitale Transformation voran und diversifiziert sein Portfolio. ProSiebenSat.1 wächst nachhaltig und dynamisch, da der Konzern die Vernetzung der reichweitenstarken TV-Sender mit den Digital-Entertainment- und Commerce-Angeboten konsequent vorantreibt und durch neue Geschäftsideen in allen Segmenten zusätzliche Erlösquellen schafft.

Quelle: S T R I C H P U N K T D E S I G N

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: redaktion@mittelstand-nachrichten.de

Ihr Kommentar zum Thema

Veröffentlicht am: