Osnabrück – Gut ausgebildete Fachkräfte werden wegen des wirtschaftlichen Aufschwungs in Deutschland dringend gesucht. Sie sind nur dann für das eigene Unternehmen zu begeistern, wenn von ihm eine gewisse Strahlkraft als attraktiver Arbeitgeber ausgeht. Bei Kaffee Partner setzt man deshalb schon seit vielen Jahren konsequent auf eine vorbildliche Personalarbeit und ein hervorragendes Arbeitsklima.

Die hohe Qualität von Kaffee Partner als Arbeitgeber wurde nun durch die erneute Verleihung des Gütesiegels “Top Job” von unabhängiger Stelle bestätigt. Bereits 2012 erhielt das Unternehmen die begehrte Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.

Quelle: Kaffee Partner Ost-Automaten GmbH

Quelle: Kaffee Partner
Ost-Automaten GmbH

“Die erneute Auszeichnung “Top Job 2014″ erfüllt uns mit einem gewissen Stolz, denn sie bestätigt unsere erfolgreiche Personalmanagement-Strategie von unabhängiger Seite.”, so der Geschäftsführer von Kaffee Partner, Dr. Marc Beimforde. “Zentrale Punkte sind der respektvolle und offene Umgang miteinander sowie kontinuierliche Förderprogramme für unsere Mitarbeiter. Im Wettbewerb um die besten Köpfe sind das klare Pluspunkte gegenüber der Konkurrenz. Die Anerkennung durch das unabhängige Gütesiegel hilft Kaffee Partner, als attraktiver Arbeitgeber noch stärker wahrgenommen zu werden.”

Am 27. Juni 2014 fand die diesjährige Preisverleihung im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit im “Colosseum Theater Essen” statt. An diesem Abend wurden die besten Unternehmen von Mentor Wolfgang Clement persönlich ausgezeichnet.

Kaffee Partner wächst kontinuierlich und bietet deshalb beste Karriere-Chancen für alle, die sich für Kaffee begeistern lassen und beruflich durchstarten möchten. Über das hauseigene Job-Portal www.kaffee-partner-karriere.de können sich Interessierte direkt online auf aktuelle Stellenanzeigen oder initiativ bewerben.

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: