Düsseldorf – Oliver Rockstein, Geschäftsführer von Tele2 Deutschland, verlässt nach acht Jahren auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Der börsennotierten Tele2 Gruppe, die ihren Sitz in Schweden hat und in insgesamt neun europäischen Ländern aktiv ist, gehörte er seit 2002 an. Seine Nachfolge übernimmt Michael Stinner, der aktuell als Director Customer Operations den Kundenservice der Communication Services Tele2 GmbH verantwortet.

Quellenangabe: "obs/TELE2/jochenrolfes.de"

Quellenangabe: “obs/TELE2/jochenrolfes.de”

Seit Anfang 2008 war Oliver Rockstein (44) Geschäftsführer und CEO von Tele2 Deutschland, seit 2002 gehörte er der schwedischen Tele2 Gruppe an und übernahm europaweit unterschiedliche Positionen. Unter seiner Regie führte Tele2 Deutschland nicht nur verschiedene Produkte und Angebote ein, sondern wagte 2013 auch den Schritt in den hart umkämpften Mobilfunkmarkt. Zu Beginn seiner Tätigkeit wirkte Oliver Rockstein in der Tele2 Gruppe aktiv daran mit, das im Zuge der Marktliberalisierung sehr wichtige Call-by-Call- und Pre-Selection-Geschäft von Tele2 in Deutschland mit der noch heute bekannten Sparvorwahl 0 10 13 auf- und auszubauen und schaffte so eine wichtige Basis für das Wachstum im deutschen Markt.

“Nach acht Jahren als Geschäftsführer bei Tele2 Deutschland und fast 14 Jahren in der Tele2 Gruppe ist es für mich an der Zeit, mich zu verändern”, kommentiert Oliver Rockstein seine Entscheidung. “Ich gehe klar auf eigenen Wunsch und möchte mich neuen Herausforderungen stellen.” Oliver Rockstein macht damit den Weg frei für seinen Nachfolger Michael Stinner, der seit 2004 bei Tele2 Deutschland ist und von seiner jetzigen Position als Director Customer Operations ab dem 1. Januar 2016 zum Geschäftsführer von Tele2 Deutschland berufen wird. Um einen nahtlosen Übergang garantieren zu können, übernimmt er ab sofort gemeinsam mit Oliver Rockstein die Geschäfte.

Niklas Sonkin, COO und Executive Vice President Zentraleuropa der Tele2 Gruppe sagt dazu: “Wir haben Oliver Rockstein viel zu verdanken, nicht nur für den deutschen Markt. Er hat eine Menge bewegt. Selbstverständlich respektieren wir seine Entscheidung und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Wir freuen uns, dass wir mit Michael Stinner einen sehr erfahrenen und der Tele2 Gruppe seit Jahren nahe stehenden Nachfolger gewinnen konnten.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: