Nürnberg – Der Internet-Service-Provider Netdiscounter firmiert seit Dezember 2015 als Aktiengesellschaft – die bisherige Geschäftsführung bleibt weiter in der Geschäftsleitung tätig. Darüber hinaus expandiert Netdiscounter in die Schweiz und betreibt neben Nürnberg per sofort ein neues Rechenzentrum im Schweizer Kanton Zürich (Winterthur). Der seit 1997 bestehende Internet-Service-Provider ist spezialisiert auf die Bereitstellung frei individualisierbarer Lösungen und Umsetzung komplexer IT-Kundenprojekte inklusive Standortvernetzung, IT-Security, E-Mail-Verschlüsselung und VPN-Zugänge. Alle Informationen zum Serviceportfolio der Netdiscounter AG erhalten Interessenten direkt online unter www.netdiscounter.de

Mit der Umwandlung zur Aktiengesellschaft legt die Netdiscounter AG die Basis zur weiteren Expansion, die mit dem neuen Rechenzentrum in der Schweiz bereits voranschreitet. Das neue hochverfügbare Rechenzentrum im Schweizer Kanton Zürich (Winterthur) bietet Kunden ab sofort frei skalierbare Leistungen, neben leistungsstarken Standarddiensten ebenso im Detail individualisierbare Setups für z.B. Hosting-Housing und Colocation. Gleichfalls sind mit dem neuen Standort für Kunden nun Geo-Redundanz und Backups in verschiedenen Ländern möglich. Wie am Stammsitz ist das Schweizer Rechenzentrum mit biometrischer Zugangskontrolle, mehrfach redundanter Internetanbindung und umfassenden Havarie-Komponenten für maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit ausgestattet.

Netdiscounter betreut mehrere Tausend Kunden aus unterschiedlichsten Ländern mit modernsten und nahtlosen Provider-Leistungen. Zu den Referenzen aus Deutschland zählen unter anderem Sparkassen, die Scout24-Gruppe und guenstiger.de. Sämtliche Produkte entsprechen den Enterprise-Graden für Unternehmenskunden mit höchstem Qualitäts- und Serviceniveau bei zugleich attraktiver, unternehmensoptimierter Preisgestaltung und lückenlosem Kundenservice. Sowohl Infrastrukturen als auch Technologien bieten den aktuellsten Stand der Technik und stellen maximale Servicestabilität, Verfügbarkeit und Kalkulationssicherheit bereit.

Neben individualisierbaren Lösungen können Kunden auf leistungsstarke Webhosting-Pakete, Root-Server bis hin zur Registrierung von mehr als 500 Toplevel- und new Toplevel-Domains zugreifen. Maximale Flexibilität gewährleisten Managed Server, die exakt nach Kundenvorgaben inklusive Umzugs- und Einrichtungsservice konfiguriert werden. Netdiscounter installiert optional die gewünschte Software auf dem jeweiligen Server; gleichfalls wird die Bestellung notwendiger Softwarelizenzen übernommen. Direkte Ansprechpartner und ein Kundenservice rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr gewährleisten eine schnelle, direkte Beantwortung und Umsetzung von Supportanfragen – ohne Umwege über Drittanbieter.

Quelle: Netdiscounter AG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: