Aktuelle MeldungenUnternehmen

Mit Tec2You dem Fachkräftemangel in der Industrie begegnen

Hannover – Eine technische Karriere in der Industrie bietet jungen Menschen internationale Berufsperspektiven. Die Chance, den Erstkontakt zu attraktiven Arbeitgebern in diesem Bereich herzustellen, erhalten Schüler und Studenten durch die Nachwuchsinitiative Tec2You auf der HANNOVER MESSE. Im kommenden Jahr – der neunten Auflage von Tec2You – übernimmt erneut die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Dr. Johanna Wanka, die Schirmherrschaft.

„Um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, brauchen wir auch in Zukunft Menschen, die kreative Ideen entwickeln und Innovationen umsetzen. Nur mit motivierten und gut qualifizierten Fachkräften wird sich Deutschland im globalen Wettbewerb erfolgreich behaupten können. Deshalb müssen wir junge Menschen so früh wie möglich für die MINT-Fächer begeistern“, sagt Prof. Dr. Johanna Wanka. „Die Nachwuchsförderung ist in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik besonders wichtig, weil Branchen wie Energieversorgung, Informationstechnik oder Biotechnologie für unsere Gesellschaft immer zentraler werden“, ergänzt Wanka.

Quellenangabe: "obs/Deutsche Messe AG Hannover"
Quellenangabe: „obs/Deutsche Messe AG Hannover“

Aus Sicht der Industrie ist der Fachkräftemangel spür- und sichtbar. Viele offene Stellen können nicht besetzt werden, weil qualifizierte Mitarbeiter fehlen. Und genau dort setzt Tec2You an: Jugendliche werden mit der Nachwuchsinitiative bereits in Schulen und an Universitäten erreicht. Sie werden mit einem Besuch der HANNOVER MESSE frühzeitig auf spannende Berufe in der Industrie hingewiesen und vor Ort mit geeigneten Unternehmen vernetzt, in denen sie eine technische Karriere starten können. Tec2You bringt auf der HANNOVER MESSE 2015 Theorie und Praxis zusammen und baut damit Brücken zwischen Unterricht und Anwendung.

Mit der Initiative Tec2You hat die Deutsche Messe gemeinsam mit den Ausstellern der HANNOVER MESSE ein geeignetes Nachwuchskräfteprogramm etabliert. Eigens geschulte Guides führen die Jugendlichen schulklassenweise und nach bestimmten Themenschwerpunkten aufgeteilt über die weltweit wichtigste Industriemesse an die Stände von Unternehmen aus der Industrie.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"