Unternehmen

Mebedo

Sicherheit und der Schutz am Arbeitsplatz ist das oberste Gebot. Wenn es um die Beratung zu Maschinensicherheit, CE-Kennzeichnung, dem Aufbau einer rechtssicheren Organisationsstruktur oder einfach um die Begleitung rund um messtechnische Angelegenheiten im Bereich der Elektrotechnik geht, so gibt es ein Unternehmen, an dem man kaum vorbeikommt.

Das in Koblenz ansässige Unternehmen Mebedo wurde 1999 gegründet und hat sich zu einem umfassenden Dienstleister in diesem sehr spezifischen Marktsegment entwickelt und etabliert. Wissen sie beispielsweise, was sich genau durch die DIN VDE 0701-0702 Norm geändert hat? Womit darf noch geprüft werden? Mebedo hat die Antwort darauf und noch mehr. Die Bandbreite der angebotenen Dienstleistungen reicht direkt von Software und Hardware, bis hin zu einem breit gefächerten Beratungs- und Schulungsprogramm mit internationalen Vortragenden. Die Themenschwerpunkte vor allem im Bereich des rechtssicheren und herstellerunabhängigen Prüfens von Arbeits- und Medizinprodukten, Rechtsauskünfte, sowie Unterstützung in praktischen Umsetzungen u.v.m.

 

Hardware mit Praxistauglichkeit

Unter dem Namen ‚MEBEDOplus Hardware‘ werden Geräte angeboten, die auf Praxistauglichkeit im elektrotechnischen Arbeitsalltag getestet wurden. So beispielsweise die Mebedo PQ Box die für den mobilen Betrieb entwickelt wurde, um Messungen im öffentlichen Netz oder in industrieller Umgebung für Messspannungen bis 690V, durchzuführen. Die kompakten Abmessungen ermöglichen selbst eine Verwendung in Schaltschränken oder gar neben stromführenden Komponenten. Eine eigene Spannungsversorgung ist nicht notwendig, da hier direkt die Stromversorgung der Messleitung abgegriffen wird. Auf rotierende Teile wurde im Gerät bewusst verzichtet. Aufgezeichnete Daten werden unmittelbar am Gerät, auf dem 1 GB verbauten Speicher, aufgezeichnet und können über eine USB Schnittstelle auf den Rechner übertragen werden. Mit Hilfe der mitgelieferten Software können so beispielsweise umfangreiche Auswertungen, wie Lastanalysen oder die Ermittlung von Netzstörungsverursachern, kalkuliert werden. Einsatzgebiete für dieses Produkt sind sehr stark im Bereich der Störungsaufklärung, Rundsteuerfrequenzmessung, Energiemessung oder Bewertung vorhandener Spannungsqualität, gegeben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Ein kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Elektrotechnik

Die Welt der Elektrotechnik ist komplex. Eine Welt voll gesetzlicher, sich permanent ändernder, Bestimmungen, Nachweis und Dokumentationspflichten, bei denen man schnell einmal den Überblick verlieren kann. Unternehmer tragen laut ArbSchG die alleinige Verantwortung für die Arbeitssicherheit der Beschäftigten. Auf Mebedo finden sie ein umfangreiches Angebot an Informationen zu den einzelnen Rubriken: medizinische elektrische Systeme, rechtssicheres Prüfen, technische Regeln zur Betriebssicherheit, Gefährdungsbeurteilung, verantwortliche Elektrofachkraft, elektrotechnisch unterwiesene Person, sowie erste Schritte in der Erarbeitung eines ganzheitlichen Prüfkonzepts.

Mebedo steht für all diese Fragen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung und bietet qualitativ hochwertige Beratungsdienstleistungen sowie Aus- und Fortbildungsangebote in diesem komplexen Themenschwerpunkt an.

Als besonderes Highlight ist mit Sicherheit die Kooperation der Mebedo Akademie mit der renommierten Fachzeitschrift Elektropraktiker zu nennen. Gemeinsam wurde hier eine Qualifizierungsoffensive ins Leben gerufen, die bereits seit 2009 Schulungen für Elektrofachkräfte in Hamburg, Berlin, Koblenz und Stuttgart anbietet. Das oberste Ziel dieser Kooperation war es durch gezielte Aus- und Weiterbildung Fachkräfte in den Bereichen Prüfung von elektrischen Arbeitsmitteln, Maschinen und Anlagen auszubilden, sowie Bewusstsein zu schaffen, was zum Aufbau einer rechtssicheren Organisationsstruktur im Bereich der Elektrotechnik notwendig ist. Weitere Kooperationen bestehen beispielsweise mit dem Bildungszentrum der IHK Koblenz, in dem zertifizierte Lehrgänge für elektrotechnisch unterwiesene Personen bzw. Elektrofachkräfte mit festgelegten Tätigkeiten angeboten werden. Bei weiteren Fragen oder Hintergrundinformationen zum angeboten Bildungsangebot steht Ihnen das Akademie-Büro unter der Telefonnummer +49 2602 95081-0 zur Verfügung.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"