Aktuelle MeldungenUnternehmen

Lübecker Unternehmen ist “125 Jahre mit dem Herzen dabei”

Lübeck – Im Jahr 2014 wird Dräger 125 Jahre alt. Mit einem Festakt am 6. Februar startete das Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik offiziell in das Jubiläumsjahr. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft waren mit dabei.

Zur Einstimmung auf das Festjahr wartete auf die Zuschauer am Lübecker Holstentor ein besonderer Programmpunkt, der die Verbundenheit des Unternehmens mit der Hansestadt symbolisiert. Ein weiterer Höhepunkt war die Eröffnung der Dräger-Momente-Ausstellung: eine Auswahl von 15 bedeutsamen Momenten, die den Betrachter auf eine Zeitreise in die 125-jährige Geschichte des Unternehmens mitnehmen. Ein Stopp auf dieser Reise ist der Pulmotor, der 1907 als erstes transportables Notfallbeatmungsgerät die Wiederbelebung von Menschen ermöglicht, die durch Sauerstoffmangel das Bewusstsein verloren haben.

Quelle: ots
Quelle: ots

In dem Jubiläumsmotto “125 Jahre mit dem Herzen dabei” steckt die Essenz dessen, was das Familienunternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1889 antreibt, wenn es exzellente und zukunftsweisende Technik für das Leben entwickelt. Für den Vorstandsvorsitzenden Stefan Dräger ist der Geburtstag zudem ein willkommener Anlass “innezuhalten und uns darauf zu besinnen, was Dräger ausmacht, aber auch ein guter Grund, um zu feiern. So können wir uns auf dieses Wertvolle besinnen, das wir haben. Das Wertvolle, auf das wir stolz sind. Dafür sind wir mit dem Herzen dabei.”

Gleichzeitig richtet der Unternehmer den Blick nach vorne und kündigt an: “Zusammen mit unseren Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern werden wir den Kreis von unserer Vergangenheit zu unserer Zukunft schließen.”

Mit diesem Ziel richtet das Unternehmen im Jahr 2014 in fünfzehn Ländern Kundenveranstaltungen aus. Dazu zählen die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi Arabien, Brasilien, China, Japan, Thailand, Kanada, Mexiko, Chile, Indien, Südafrika, das Vereinigte Königreich, Deutschland, die Schweiz und Polen.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"