Aktuelle MeldungenUnternehmen

LinguaTV stellt KIRON University Sprachkurse für 1000 Studenten zur Verfügung

Berlin – LinguaTV (www.linguatv.com) stellt 1.000 Studenten der KIRON University kostenlose Deutsch- und Englischkurse zur Verfügung. Damit übernimmt der Anbieter von Sprachkursen mit multimedialen Lerninhalten erneut gesellschaftliche Verantwortung, nachdem er bereits im Oktober letzten Jahres zusammen mit McDonald´s Deutschland und der Bundesagentur für Arbeit 20.000 Sprachkurse für Migranten zur Verfügung gestellt hat.

KIRON University ist ein Online-Angebot mit fünf verschiedenen Studiengängen speziell für Flüchtlinge. Die Seminare werden in englischer Sprache gehalten. Flüchtlinge, die in Deutschland studieren möchten, müssen ausreichend Deutschkenntnisse, einen Schulabschluss, der dem deutschen Abitur gleichgestellt ist, einen Identitätsnachweis sowie eine geprüfte Schutzwürdigkeit nachweisen. „Normalerweise dauert das etwa zwei Jahre – allein ein Asylverfahren dauert Monate. Bei KIRON können Studenten stattdessen sofort anfangen zu studieren, ohne Formalitäten. Ihre Unterlagen reichen sie dann binnen Zweijahresfrist nach”, zeigt sich Philip Gienandt, Geschäftsführer der LinguaTV GmbH, von dem alternativen Bildungsangebot überzeugt. Sein Ziel: Flüchtlinge sollen so schnell wie möglich Deutsch lernen. „Das ist nun einmal die Voraussetzung dafür, auf eine deutsche Hochschule zugelassen und anschließend rasch in den Arbeitsmarkt und damit auch in die Gesellschaft integriert zu werden”, betont Gienandt. So sieht es auch Vincent Zimmer, Gründer von KIRON: “Integration und Zugang zur Hochschulbildung setzt immer auch Spracherwerb voraus. Wir sind deshalb glücklich, dass wir durch LinguaTV hier eine digitale Lösung gefunden haben.”

Quelle: LinguaTV
Quelle: LinguaTV

Die Plätze in Präsenzkursen nämlich sind rar, die Wartezeiten betragen mehrere Monate. Wer doch einen der wenigen Plätze ergattert, findet sich in überfüllten Kursen wieder. Ganz anders das Angebot von LinguaTV: Das Lernportal bietet unter www.linguatv.com jedem die Möglichkeit, eine Sprache ortsunabhängig und mit eigenem Lerntempo zu lernen. Zum Lernen mit LinguaTV benötigt man lediglich ein Endgerät mit Internetverbindung und eine E-Mail-Adresse. Die KIRON-Studenten können nun aus allen Deutsch- und Englischkursen auswählen. Von der Universität erhalten die Studenten digitale Lizenzschlüssel, die sie auf der Webseite von LinguaTV einlösen.

Die serverbasierten Sprachkurse, darunter 15 verschiedene Deutschkurse, werden für alle Niveaustufen von A1 bis C1 angeboten und sind deshalb für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Videolektionen mit von Muttersprachlern gespielten Szenen zeigen beispielsweise in den praxisnahen Situationen „Begrüßung”, „Einkaufen”, „Arztbesuch”, oder „Vorstellungsgespräch” wie die deutsche Sprache im Kontext angewandt wird. Zusätzlich vermitteln sie kulturelle Informationen über Deutschland. Neben den für Flüchtlinge relevanten Ausgangsprachen Englisch und Französisch ist die Lernplattform und die Deutschkurse auch in (Hoch-) Arabisch verfügbar. „Um ganz gezielt den Zugang zu Arbeit und Ausbildung in Deutschland zu erleichtern, haben wir den Spezialkurs „Wirtschaftsdeutsch/ Deutsch im Beruf” geschaffen. Er bietet die Möglichkeit, sich berufsbezogene Deutschkenntnisse und Fähigkeiten, wie das Führen von Telefonaten, Bewerbungsgespräche und Erstellen von Bewerbungen und Protokollen, anzueignen”, so Philip Gienandt.

Quelle: LinguaTV

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"