Ein wirkungsvolles Kreditmanagement gewinnt zunehmend an Bedeutung. Automatisiert, mit sicheren Prozessen, unternehmensweit und zentral aber mit dezentraler Informationsversorgung kann es einen wichtigen Beitrag für die Unternehmensliquidität leisten.

Quelle: Presseanzeiger

Quelle: Presseanzeiger

Denn wenn Kredit- und Debitorenrisiken nicht frühzeitig erkannt werden, ist der Unternehmenserfolg gefährdet. Abhilfe schafft ein effizientes Kreditmanagement, das das Zahlungsverhalten aller Debitoren lückenlos überwacht, sicher bewertet und als Frühwarnsystem ‚denkt und handelt‘. Das reduziert nicht nur Forderungsausfälle und Außenstandsdauern, auch die Prozesskosten lassen sich so entscheidend verringern.

Die PraxisTage Kreditmanagement stehen als Austauschforum allen Interessierten offen. Teilnehmer profitieren unmittelbar von den praktischen Erkenntnissen der Experten und der offenen Diskussion mit Vertretern gleicher oder anderer Branchen. Im Vordergrund steht der Austausch über eigene Erfahrungen und Verbesserungsmöglichkeiten im unternehmenseigenen Kreditmanagement.

Termine und Referenten PraxisTage Kreditmanagement 2014:

  • 2. April 2014 in Stuttgart 
Kemmler Baustoffe GmbH Jürgen Mauthe, Leiter Finanz- und Rechnungswesen 
- 22. Mai 2014 in Hamburg 
Oskar Böttcher GmbH & Co. KG (OBETA), Daniel Hüffmeier, Credit Management 
- 27. Juni 2014 in Düsseldorf 
SCHMOLZ + BICKENBACH Distributions GmbH, Ralf Mergehen, Head of Group Credit Management

„Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt uns, dass gerade im komplexen Themenbereich Kreditmanagement, der Wunsch nach Austausch und Dialog besonders groß ist. Wir möchten deshalb zu den PraxisTagen Verantwortliche aus Kreditmanagement und Finanz- & Rechnungswesen zusammenbringen. Sie haben die Möglichkeit, sich über aktuelle Herausforderungen auszutauschen und sich von erfolgreichen Projekten inspirieren zu lassen“, erklärt Robert Meters, Leiter Marketing und Vertrieb der Prof. Schumann GmbH.

Quelle: Presseanzeiger

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: