Aktuelle MeldungenUnternehmen

knk erhält Auszeichnung als Finalist beim Großen Preis des Mittelstandes 2014

Am Abend des 27. Septembers 2014 nahm der kaufmännische Leiter Thomas Kasten im Hotel Maritim in Düsseldorf stellvertretend für die knk Business Software AG die Auszeichnung als Finalist beim 20. Großen Preis des Mittelstandes entgegen.

Der große Preis des Mittelstandes wird jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben und zeichnet mittelständische Unternehmen für besondere Leistungen in Bezug auf die Leistungen in den nachfolgenden Kategorien aus:

  • Gesamtentwicklung des Unternehmens,
  • Beschäftigung und Ausbildung,
  • Innovation und Modernisierung,
  • Engagement in der Region sowie
  • Kundennähe, Service und Marketing.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und die Wertschätzung unserer Arbeit. Ohne das Engagement und den Einsatz jedes einzelnen knk-Mitarbeiters wäre das nicht möglich gewesen“, erklärt Vorstand und Unternehmensgründer Knut Nicholas Krause, der momentan an einer Verlegerreise des Verbands der Deutschen Zeitschriftenverleger (VDZ) teilnimmt. „Wir möchten außerdem die Gelegenheit nutzen, um uns sowohl bei der Landeshauptstadt Kiel als auch der CreArte KG change management für die erneute Nominierung zu bedanken. Ein großes Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit geht auch an unsere Kunden und Partner.“

Quelle: knk Business Software AG
Quelle: knk Business Software AG

Bundesweit wurden in diesem Jahr 4.555 kleine und mittelständische Unternehmen sowie Banken und Kommunen für den Preis nominiert.

Von den 234 Unternehmen, die sich in den Bundesländern Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Schleswig-Holstein für die Jurystufe qualifiziert hatten, erhielten insgesamt 21 Unternehmen die Auszeichnung als Finalist – darunter auch knk – und 11 Unternehmen eine der begehrten Preisträger-Statuen. Außerdem wurde je eine Bank (aus Niedersachsen) und eine Kommune (Rheinland-Pfalz) als wirtschafts-freundlichste Institution gewürdigt.

Preisträger und Finalisten aus den übrigen Bundesländern wurden bereits am 6. September 2014 in Dresden und am 13. September 2014 in Würzburg ausgezeichnet.

knk wurde 2012 das erste Mal für den Großen Preis des Mittelstandes nominiert und erreichte seit dem in jedem Jahr die Jurystufe und wurde nun zum ersten Mal als Finalist geehrt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"