Frankfurt/Karlsruhe – Die Beratungsgesellschaft Kienbaum verstärkt ihren Geschäftsbereich Executive Search mit drei erfahrenen Beratern:

Kirsten Werner-Schäfer - Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Kirsten Werner-Schäfer – Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Kirsten Werner-Schaefer (49) ist seit Januar dieses Jahres neue Standortleiterin in Frankfurt und Vice President sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Geschäftsbereich Executive Search. Werner-Schaefer kommt von der internationalen Personalberatung DHR Neumann, wo sie sieben Jahre als Partner für Executive Search und Management Audits zuständig war. Zuvor war sie Leiterin Führungskräfte, Grundsatzfragen und Recruiting sowie Head of HR Headquarters bei einem internationalen Engineering- und Servicekonzern.

Volker Löffler (47) wechselt als Vice President und Mitglied der Geschäftsleitung zu Kienbaum und übernimmt die Leitung des Standorts Karlsruhe. Vor seinem Wechsel zu Kienbaum war der promovierte Mediziner Mitglied der Unternehmensleitung und Leiter Vertrieb bei einem der größten europäischen Dienstleister im Bereich der medizinischen Diagnostik.Zuvor war Löffler elf Jahre für die Personalberatung Mercuri Urval tätig, zuletzt als Vice President und Mitglied der deutschen Geschäftsleitung am Standort Wiesbaden.

Volker Löffler - Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Volker Löffler – Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Markus Amon (56) verstärkt bei Kienbaum seit diesem Monat ebenfalls den Geschäftsbereich Executive Search und hat seinen Branchenschwerpunkt im Immobiliensektor. Der studierte Betriebswirt hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und war zuletzt Geschäftsführer der IREBS Immobilienakademie.

Markus Amon - Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Markus Amon – Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Seine erste berufliche Tätigkeit führte ihn zu Siemens, wo er im Gebäudemanagement und im Vertrieb verschiedene Beratungs- und Leitungspositionen eingenommen hat. Nebenberuflich hat er an der Hochschule RheinMain einen Lehrauftrag im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen und ist Mitglied im Aufsichtsrat einer Unternehmensgruppe im Immobiliensektor.

„Erfahrene und gleichzeitig innovative Führungskräfte sind derzeit stark gefragt bei den Unternehmen – speziell in der Boom-Region Frankfurt Rhein-Main und im Wirtschaftsraum des Süd-Westens. Beide Regionen bieten große Marktchancen für die Personalberatung. Wir sind stolz, dass wir uns hier in der Spitze noch breiter aufstellen können und mit Kirsten Werner-Schaefer, Volker Löffler und Markus Amon drei hervorragende Berater gewonnen haben”, sagt Kienbaum-Geschäftsführer Alexander v. Preen.

Quelle: Kienbaum – Excellence in People & Organization

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: