Aktuelle MeldungenUnternehmen

khdesign bleibt in Familienhand

Mit Nadine Hartmann wird die nächste Generation noch stärker in die Geschäftsführung der unabhängigen Designagentur eingebunden.

Offenbach – Bei khdesign übernimmt Nadine Hartmann, Tochter von Firmengründer Knut Hartmann, ab sofort Anteile der Agentur und weitere Aufgaben in der Geschäftsführung. Damit ist sichergestellt, dass die Designagentur auch zukünftig in Familienhand bleibt und ihre Unabhängigkeit behält.

Quelle: khdesign
Quelle: khdesign

Nadine Hartmann ist seit 2004 bei khdesign tätig und stieg 2006 in die Geschäftsführung der Agentur ein. Sie ist für die Bereiche Marketing und New Business verantwortlich. Zu ihren bisherigen Aufgaben kommt nun auch die Betreuung von Key Etats.

Die 39-jährige Nadine Hartmann studierte in Frankfurt a. M. Politologie mit Abschluss Diplom. Nach dem Studium arbeitete sie bei der Frankfurter PR-Agentur Semnar & Wolf Kommunikation u.a. für Kunden wie Commerzbank und Hyundai Motor Europe. Zusätzlich zu ihrem Einstieg bei khdesign absolvierte Nadine Hartmann an der Marketing Akademie Frankfurt ein Abendstudium mit dem Abschluss Marketing-Fachwirt.

Parallel zu der Neustrukturierung in der Geschäftsführung erweitert khdesign sein Angebot von Marken- und Packungsdesign auch auf die Produkt- und Markenkommunikation, sowie den Bereich Corporate Design/Corporate Identity. Außerdem wird die Agentur ihr Kreativteam und die internationalen Partnerschaften weiter ausbauen.

Quelle: khdesign
Quelle: khdesign

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button