Aktuelle MeldungenUnternehmen

Katja Schnabel ist General Manager des Jahres 2015

Düsseldorf – Bei den diesjährigen „IHG® Hotel Star Awards“ erhielt Katja Schnabel (42), Hoteldirektorin des Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz, den „Hotel Indigo® General Manager of the Year Award“. Die Preisträgerin wurde damit für ihren außerordentlichen Einsatz für das Hotel, ihre Gäste und Angestellten, prämiert. Die internationale Verleihung des Mutterkonzerns IHG zeichnet einmal im Jahr, unter Anwesenheit aller 635 IHG-Marken aus Europa, die leistungsstärksten Hotels und Persönlichkeiten für ihre herausragenden Beiträge zur Wirtschaft und der lokalen Gemeinschaft aus. „Ich freue mich riesig über diese Ehrung und sehe den Award nicht nur als Anerkennung für meine leidenschaftliche Arbeit für das Hotel Indigo, sondern auch als Preis für das starke Team hinter mir“, so Schnabel.

Hotelfachfrau mit Leib und Seele

Seit Ende Dezember 2012 unterstützt Katja Schnabel das Hotel Indigo Düsseldorf – Victoriaplatz. Den Aufbau des ersten Fashion Boutique Hotel Indigo in Düsseldorf begleitet sie von Anfang an als Hoteldirektorin. Zuvor hatte LFPI Hotels Management Deutschland die Immobilie des ehemaligen Lindner Hotel Rhein Residence in Düsseldorf Pempelfort erworben und den Hotelbetrieb übernommen – und Schnabel gleich mit dazu. Seit 1995 arbeitet sie im Hotelgewerbe und ist hier genau am richtigen Platz. Den Beweis dafür bekam sie nun in Form eines sternförmigen Awards bei den diesjährigen IHG Hotel Star Awards in London überreicht.

Quelle: LifePR

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"