Aktuelle MeldungenFinanzenUnternehmen

Interhyp gehört zu Deutschlands fairsten Baufinanzierern

München – Die Auszeichnung “Fairster Baufinanzierer” des Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY (Ausgabe 47/2015) geht auch 2015 an Interhyp. Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen wurde damit zum fünften Mal in Folge für seine Fairness prämiert. Das Kölner Analyseinstitut ServiceValue hat im Auftrag von FOCUS-MONEY 24 Filialbanken, Direktbanken und Vermittler untersucht. In der repräsentativen Studie wurden fast 1.600 Kunden zu insgesamt 29 Service- und Leistungsmerkmalen in fünf Kategorien befragt. Interhyp erzielte als einziger Vermittler zum fünften Mal ein “sehr gutes” Urteil im Gesamtranking.

Insgesamt gaben die befragten Kunden knapp 2.100 Urteile ab. Jeder Studienteilnehmer durfte dabei bis zu zwei Baufinanzierer bewerten, bei denen er in den vergangenen 24 Monaten Kunde war. Die Fachleute von ServiceValue ordneten die Service- und Leistungsmerkmale den fünf Kategorien “faires Produktangebot”, “fairer Kundenservice”, “faire Kundenkommunikation”, “faire Kundenberatung” und “faires Preis-Leistungs-Verhältnis” zu. Interhyp wurde als einziger Vermittler in allen Kategorien mit “sehr gut” bewertet.

“Die Auszeichnung als ‘Fairster Baufinanzierer’ bestätigt unser konstant hohes Engagement für Fairness, Partnerschaft und Transparenz“, erklärt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, und ergänzt: “Wir freuen uns über dieses Lob und die Anerkennung unserer Kunden, die wir nun schon zum fünften Mal erhalten haben.”

Quelle: Interhyp Gruppe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button