Feldkirchen/Westerham – Wer Innovation sagt, meint die Marke GORE-TEX®. Diese Erkenntnis hat sich auf der diesjährigen OutDoor Messe in Friedrichshafen eindrucksvoll bestätigt. Als krönender Abschluss der Fachmesse wurde W. L. Gore & Associates mit der renommierten outdoor.markt Trophy 2014 in der Kategorie “Innovationspreis” ausgezeichnet.

Quellenangabe: "obs/GORE-TEX(R)/W.L. Gore & Associates GmbH"

Quellenangabe: “obs/GORE-TEX(R)/W.L. Gore & Associates GmbH”

Die OutDoor Messe 2014 war für Gore gleich doppelt erfolgreich. Nach dem OutDoor Industry Award für die neue, innovative GORE-TEX® SURROUND[TM] Produkttechnologie für rundum atmungsaktive Wanderschuhe folgte mit der outdoor.markt Trophy 2014 noch der sogenannte “Outdoor-Oskar”. Das gleichnamige Fachmagazin würdigte mit der Auszeichnung die besondere Innovationsfähigkeit des Unternehmens im vergangenen Jahr.

In Friedrichshafen nahm Achim Löffler, Business Leader Global Footwear Sports, die outdoor.markt Trophy entgegen. Die Freude war bei ihm und dem ganzen R&D-Team groß: “Erfindergeist ist eine der wichtigsten Philosophien unseres Unternehmens. Dieser Preis zeigt, dass es sich immer wieder lohnt, auf die Bedürfnisse des Marktes zu hören und Innovationen in der Outdoor-Branche voranzutreiben”, so Löffler.

Das Fachmagazin outdoor.markt kürt jedes Jahr die besten Unternehmen der Branche, die sich durch nachhaltige Innovationen oder Geschäftsentwicklungen, besondere Ausstrahlung, ihren Service oder sonstige Verdienste in der Outdoor-Szene auszeichnen. Die Sieger der Kategorien Outdoor-Marke, -Persönlichkeit und -Händler wurden von den outdoor.markt-Lesern gewählt. In den Kategorien Innovation und Newcomer entschied eine Fachjury über die Sieger.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: