Aktuelle MeldungenFinanzenUnternehmen

European Games Group AG mit starkem Wachstum

Publisher erweitert Spiele-Portfolio auch in 2016

München – Der Münchner Cross-Plattform Games-Vermarkter European Games Group feiert in diesem Jahr das fünfjährige Bestehen und erreichte im Jahr 2015 einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr: Erstmalig wurde beim Brutto-Umsatz die zweistellige Millionengrenze überschritten – ein Plus von knapp 80 Prozent. Die Werbeumsätze erreichten einen Anteil von 25 Prozent. Zum ersten Mal seit Bestehen des Unternehmens wurde für ein gesamtes Geschäftsjahr ein positives Unternehmensergebnis (EBIT) erreicht.

Quelle: European Games Group AG
Quelle: European Games Group AG

Die European Games Group agiert als „outgesourcte Vermarkungsabteilung von Spiele-Entwicklern“ und hat ein Geschäftsmodell geschaffen, das im risikoreichen Gamesmarkt ein risikobegrenzendes, aber trotzdem sehr gut skalierbares Modell weltweit vertritt. Die European Games Group positioniert sich als echte Alternative zu den traditionellen Publisher-Modellen für Entwickler, gewährt vollständige Transparenz und teilt den Erfolg konsequent paritätisch mit den Entwicklern. Das starke Wachstum bestätigt die Unternehmensstrategie sowie das Geschäftsmodell der European Games Group und stärkt die Gesellschaft im stark wachsenden Gamesmarkt. Alles in allem erzielte der Publisher ein sehr erfreuliches Ergebnis und blickt somit äußerst positiv in die Zukunft.

Auf das Ergebnis 2015 aufbauend erweitert die European Games Group sein Spiele-Portfolio auch 2016 um zusätzliche Cross-Plattform Games internationaler Entwickler, um diese weltweit aktiv zu vermarkten. Die European Games Group setzt hierbei weiterhin gezielt auf free2play-Titel.

Johannes Sevket Gözalan, Gründer und CEO der European Games Group ist überzeugt: „Der Erfolg und die hohe Zufriedenheit unserer Entwickler bestätigen unseren Weg. Wir arbeiten mit unserem motivierten Team von über 35 Spezialisten weiterhin hart dafür, um für Entwickler der optimale Partner zu sein und Gamern weltweit ein maximales Spiele-Erlebnis zu bieten.“

Quelle: European Games Group AG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"