Stockholm, Schweden / Stuttgart, Deutschland – Bei der diesjährigen Verleihung des European Excellence Awards für Kommunikation in Stockholm gewann Daimler Gold in der Kategorie „Automotive and Transport“. Ausgezeichnet wurde die Weltpremiere des autonom-fahrenden Freightliner Inspiration Trucks am Hoover Dam in Nevada, USA, mit der Daimler Trucks weltweit Hunderte von Millionen Menschen erreichte.

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Mit dem Freightliner Inspiration Truck hat Daimler Trucks als erster Hersteller weltweit den autonom-fahrenden Lkw mit Straßenzulassung vorgestellt. Bei der Weltpremiere im Mai diesen Jahres sorgte eine besondere Inszenierung für Aufmerksamkeit: Die 39.000 Quadratmeter große Hoover-Staumauer wurde mit 60 Hochleistungs-Projektoren bespielt, während der Truck seine Jungfernfahrt über die Dammkrone antrat. Die Projektion mit einer Lichtleistung von 1,17 Millionen Lumen war der höchste Wert, der bis dato bei einer Projektion gemessen wurde. Er verschaffte Daimler einen GUINNESS WORLD RECORDSTM Titel. Noch viel wichtiger aber war die phänomenale globale Resonanz auf diese einmalige Bekanntgabe: weltweit wurden rund 500 Millionen Menschen auf verschiedenste Art und Weise medial erreicht.

„Mit der Straßenzulassung für den Freightliner Inspiration Truck haben wir im Bereich des autonomen Fahrens einen wichtigen Meilenstein erreicht. Unser Ziel war es daher, dieses Ereignis und die Faszination Lkw einem breiten Publikum mit Emotion und Begeisterung zu vermitteln“, sagt Florian Martens, Leiter Global Communications Commercial Vehicles der Daimler AG. „Das internationale Team rundum die Weltpremiere freut sich sehr über den European Excellence Award. Mit dieser Auszeichnung wird die Teamleistung aller Gewerke über den Atlantik hinweg ein weiteres Mal gewürdigt.“

Unter Koordination der globalen Nutzfahrzeug-Kommunikation wurde die Premiere von der Kölner PR-Agentur Oliver Schrott Kommunikation GmbH inszeniert.

Geschäftsführer Oliver Schrott: „Mit der Weltpremiere des Freightliner Inspiration Truck auf dem Hoover Dam haben wir ein Stück Technik-geschichte geschrieben. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Präsentation auch in Fachkreisen eine so große Resonanz findet und bereits mehrere Preise gewonnen hat. Der European Excellence Award ist eine weitere tolle Auszeichnung für die mutige Idee, die anspruchsvolle Realisierung und die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Daimler PR-Team und unserer Agentur.“

Quelle: Daimler AG

Quelle: Daimler AG

Die Jury des European Excellence Awards setzt sich aus einem Team hochkarätiger Fachleute zusammen, die herausragende Projekte im Bereich PR und Kommunikation auszeichnen. Die Kategorien des European Excellence Awards decken unterschiedliche Branchen und Kommunikationsbereiche ab. Ausgelobt wird der European Excellence Award von „Communication Director“, einem internationalen Magazin für Unternehmenskommunikation und PR in Europa.

Im November diesen Jahres wurde die Weltpremiere des Freightliner Inspiration Trucks mit dem Goldenen Apfel der FAMAB-Awards ausge-zeichnet. Den Award erhielt Daimler in der Kategorie „Best Live PR“. Der FAMAB-Award (ehemals ADAM- und EVA-Award) des Verbands Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. zählt zu den bedeutendsten deutschen Preisen für Markeninszenierungen.

Quelle: Daimler AG

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: