Aktuelle MeldungenUnternehmen

Crina Nechifor wird Head of Natural Resources und Structured Metals and Energy Finance

Frankfurt am Main – ING Commercial Banking Frankfurt bleibt weiter auf Wachstumskurs und gibt die Ernennung von Crina Nechifor als Head of Natural Resources (NR) und Structured Metals and Energy Finance (SMEF) bekannt. Crina Nechifor, 44, hat über 20 Jahre Berufserfahrung bei der Finanzierung von Unternehmen aus diesen Bereichen. Sie verfügt über tiefe Expertise in Sachen Kundenbedürfnisse, Kreditvergabe und Risikoanalyse.

Quellenangabe: "obs/ING Commercial Banking Germany and Austria/Fritz Philipp"
Quellenangabe: “obs/ING Commercial Banking Germany and Austria/Fritz Philipp”

Crina Nechifor kehrt zur ING zurück

Crina Nechifor war von 2011 bis Mai 2014 beim russischen Bergbauunternehmen Mechel OAO tätig, das an der New York Stock Exchange und an der Moskauer Börse im RTS-Index gelistet ist. Zuletzt war sie Head of Corporate Finance. Bereits vor ihrem Engagement bei Mechel OAO war Crina Nechifor 17 Jahre lang für die ING aktiv. Sie startete ihre Karriere bei der ING 1994 in Bukarest, Rumänien, bei der sie als Führungskraft in verschiedenen Funktionen innerhalb des Corporate Bankings tätig war. 2001 wechselte sie ins Head Office der ING nach Amsterdam. Dort begann sie sich auf die Finanzierung von Rohstoffunternehmen zu spezialisieren, zuerst auf die großen weltweit aufgestellten Rohstoffunternehmen, dann mit dem Schwerpunkt auf Osteuropa.

Ehrgeizige Wachstumsziele

“Die Ernennung von Crina Nechifor ist Teil der Wachstumsgeschichte von Commercial Banking in Deutschland, das ein für die ING wichtiges Drehkreuz für NR und SMEF ist. Wir haben Crina Nechifor auch während ihrer Zeit bei Mechel OAO nie aus den Augen verloren. Ich freue mich, dass wir unser Team in Frankfurt nun mit einer so erfahrenen Kollegin verstärken konnten”, gab Mark Milders, CEO / General Manager ING Commercial Banking Deutschland und Österreich, zu Protokoll. “Wir wollen unsere Kapazitäten in den Bereichen NR und SMEF in Frankfurt weiter ausbauen und hierfür weiter Personal einstellen. Es ist Teil unserer Strategie, dass wir die Produkte und Services, die wir von Frankfurt aus für die ING Kunden auf der ganzen Welt anbieten, weiter vorantreiben.”

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"