Gersthofen – Schwabens größtes Softwarehaus, die AraCom IT Services AG, feiert Geburtstag. Vor drei Jahren eröffnete der Entwickler und Integrator für Individualsoftware seine Niederlassung in Stuttgart. Und das mit Erfolg: Am Standort in der Schwabenmetropole konnte die AraCom IT Services AG seinen Kundenstamm erheblich ausbauen und zahlreiche innovative Projekte hinzugewinnen. Neben Stuttgart betreibt das IT-Unternehmen eine weitere Niederlassung in München. Geburtstag feiert außerdem die Firmenzentrale in Gersthofen. Vor genau einem Jahr ist der Softwarespezialist aus Augsburg in die Nachbarstadt in einen hochmodernen Neubau gezogen.

Die verkehrsgünstige Anbindung an Augsburg und die hohe Attraktivität der florierenden Schwabenmetropole waren die ausschlaggebenden Gründe, weshalb sich die AraCom IT Services AG vor drei Jahren für den Standort Stuttgart entschied. Als eine der stärksten Wirtschaftsregionen in Deutschland sind dort zahlreiche national und international agierende Unternehmen angesiedelt, beispielsweise die Gesellschaft für Technische Überwachung mbH (GTÜ). Gemeinsam mit AraCom IT Services AG realisiert Deutschlands größte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger derzeit ein komplexes, auf längere Zeit ausgelegtes IT-Migrationsprojekt. „Durch unsere Stuttgarter Zweigstelle rücken wir in die Rufweite unserer Key-Accounts und können sie noch schneller und flexibler betreuen“, so Lothar Härle, neben Alexander Waidmann Vorstand der AraCom IT Services AG.

Quelle: AraCom IT Services AG/epr

Quelle: AraCom IT Services AG/epr

Weiter auf Expansionskurs

Die Rechnung ging auf: „Die Niederlassung ist ein hervorragender Standort, um den innovativen Wirtschaftsraum Stuttgart zu erschließen und neue Kunden zu gewinnen“, so Christian Ender, Niederlassungsleiter AraCom Stuttgart. Die Auftragsbücher sind voll und die Liste der bereits erfolgreich realisierten IT-Projekte lang. Die Kunden stammen vorwiegend aus den Branchen Automobil, Handel, Maschinenbau und aus dem öffentlichen Sektor.

Die Geschäftsstelle liegt verkehrsgünstig im Stadtteil Fasanenhof-Ost, direkt an der A8. Auf knapp 230 Quadratmetern bieten die Räumlichkeiten Platz für insgesamt 30 Mitarbeiter, die an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen mit neuester Infrastruktur ihren Aufgaben nachgehen. AraCom IT Services AG hat die Weichen auf Expansionskurs gestellt und möchte sein IT-Team weiter ausbauen: „Wir sind immer auf der Suche nach kompetenten IT-Fachkräften für den Einsatz in herausragenden Projekten“, sagt Lothar Härle. „Qualifizierte Arbeitskräfte sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.“

Quelle: AraCom IT Services AG/epr

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Veröffentlicht am: