Aktuelle MeldungenUnternehmen

ALDI SÜD weitet Fairtrade-Sortiment aus

Mülheim an der Ruhr – Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD baut gemeinsam mit der Organisation TransFair e.V. das Sortiment an nachhaltig und fair produzierten Lebensmitteln weiter aus. Mit Saft und Nektaren, Tees, Honig, Bananen und Trinkschokolade werden ab Mai in allen ALDI SÜD Filialen nach und nach viele neue Fairtrade-zertifizierte Produkte erhältlich sein. Zudem werden im Sommer 2014 Fairtrade Aktionsartikel wie beispielsweise Textilien mit Fairtrade-Baumwolle angeboten. ALDI SÜD ist seit 2010 als Lizenznehmer bei TransFair e.V. registriert. Als einer der führenden deutschen Einzelhändler trägt ALDI SÜD mit der Einführung der Produkte dazu bei, dass sich der Anteil nachhaltig produzierter Waren auf dem deutschen Markt weiter erhöht.

Quellenangabe: "obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/ALDI SÜD"
Quellenangabe: “obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/ALDI SÜD”

Neben dem schon länger erhältlichen Fairtrade-zertifizierten “ONE WORLD® Fairtrade Bio Caffè Crema ganze Bohne” sind künftig auch ein Saft und zwei Nektare, vier Teesorten, Trinkschokoladen in den Sorten Edelvollmilch und Edelbitter sowie Honig aus fairem Handel erhältlich. Die Trinkschokolade und die Tees sind zusätzlich Bio-zertifiziert. Auch Fairtrade Bananen in Bio-Qualität gehören künftig in allen ALDI SÜD Filialen dauerhaft zum Standardsortiment und lösen damit bislang regional unterschiedliche Angebote an Bio-Bananen und Fairtrade-Bananen ab. Kundinnen und Kunden von ALDI SÜD können mit dem Kauf der Fairtrade-Produkte sicher sein, dass an die Bauern und Beschäftigten in den Produktionsländern Fairtrade-Preise und -Prämien gezahlt werden. Erkennbar sind die zertifizierten Produkte an dem offiziellen Fairtrade-Siegel.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"