Münster – Mit modernem Design und erweitertem Nutzwert präsentiert sich der neue Internet-Auftritt von UmweltDialog. Für alle Endgeräte tauglich, können Leser ab sofort Deutschlands ältesten CSR-Nachrichtendienst nun auch bequem über Tablet-Computer oder Smartphones lesen. Darüber hinaus verstärkt das Onlineportal seinen inhaltlichen Auftritt und berichtet künftig in sieben Ressorts über das Engagement nachhaltiger Stakeholder aus Wirtschaft, Politik, Forschung und Zivilgesellschaft.

Quelle: Open PR

Quelle: Open PR

So ist etwa das Ressort „Verbraucher“ ausgebaut worden. Hier können sich die Leser unter anderem über nachhaltige Lieferketten und Produktlebenszyklen informieren. Darüber hinaus wird dem Wissenstransfer auf UmweltDialog einen großen Platz eingeräumt. Das neu eingeführte Glossar bietet dem Besucher beim Lesen einen direkten Mehrwert, weil zentrale CSR-Begriffe mit zusätzlichen Erklärungen hinterlegt sind. Wer mehr über wichtige Nachhaltigkeits-Veranstaltungen wissen möchte, der findet im erweiterten CSR-Eventkalender alle Termine im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich werden auch die wichtigsten internationalen Ereignisse aufgeführt.

Quelle: Open PR

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: