Dresden – Für den Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V., der gemeinsam mit den tschechischen Partnern die Region Sächsisch-Böhmische Schweiz vermarktet, entwickelte die Haase & Martin GmbH aus Dresden neue Informationsterminals für 20 gut frequentierte Standorte – darunter Bad Schandau, Hinterhermsdorf, Altendorf, Lohmen, Bad Gottleuba, Neustadt, Wehlen, Stolpen, Hohnstein, Sebnitz und Pirna. Die Infoterminals sind mit Touchscreen-Monitoren ausgestattet und in den örtlichen Tourismus-Stationen installiert. Sie stehen dort den Besuchern, Gästen und Interessenten zur Nutzung kostenfrei zur Verfügung und unterstützen das Personal in den Stationen.

Quelle: offenes Presseportal

Quelle: offenes Presseportal

Touristen erhalten interaktiv an den Terminals wichtige touristische Informationen zum Standort, der näheren Umgebung und der gesamten Region Sächsisch-Böhmische Schweiz. Besucher können sich ausgewählte Inhalte merken, ausdrucken und auf elektronischem Weg per E-Mail zusenden. Zu den abrufbaren Informationen gehören zahlreiche Wander- und Radtouren mit Suchfunktion, Adressen und Veranstaltungen aus der touristischen Datenbank des Tourismusverbandes, Gastgeber vor Ort, der VVO Nahverkehr-Fahrplan sowie aktuelle Wetterinformationen. Ein Internetzugang mit Gutscheincodes und Freiminuten und das Aufnehmen und Versenden einer virtuellen Postkarte runden die Anwendung ab. Über einen Admin-Bereich kann jeder Standort selbst eine eigene Rubrik auf dem Infoterminal mit standort-spezifischen Bildern, Texten, Links und Info-PDFs befüllen.

Um die aufwendig gestaltete und programmierte Kiosk-Software der Infoterminals einem breiten Publikum deutschlandweit zur Verfügung zu stellen, wurde die Anwendung ergänzend als mobile Website, als iPhone-App und als Android-App herausgebracht.

In diesem Projekt übernahm die Haase & Martin GmbH die Planung der Medientechnik, die technische und grafische Konzeption der Anwendungen, die Programmierung der Apps und die Mediengestaltung.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: