Datenschutz und Ausbau der Kommunikationskanäle sind laut Contact Center Investitionsstudie 2014 die großen Herausforderungen für dieses Jahr. SC-Networks – Hersteller der E-Mail Marketing Automation Lösung Evalanche aus Starnberg und die CRM-Softwareschmiede Grutzeck-Software schließen hierzu eine strategische Partnerschaft.

Quelle: SC-Networks GmbH

Quelle: SC-Networks GmbH

Die Lösung Evalanche wird mit der CRM- und Kampagnenmanagement-Software AG-VIP SQL über einen Konnektor verbunden, der eigens dafür vom Evalanche Solutionpartner Grutzeck-Software entwickelt wird. In der Unternehmenspraxis zeigt sich oft, dass die Kommunikation mit Kunden und Interessenten durch unterschiedliche Abteilungen erfolgt. Daten sind mehrfach vorhanden und oft inkonsistent. Die Verbindung der beiden Systeme ermöglicht eine durchgängige Betreuung im Sinne des Kunden sowie eine konsistente Datenhaltung. Direkt aus dem CRM-System lassen sich E-Mailkampagnen in Evalanche starten, die Responseergebnisse werden datenschutzkonform ins Kampagnenmanagement von AG-VIP SQL zurückgeführt. Das ermöglicht eine zielgenaue Ansprache des Kunden und verhindert unnötige Folgekommunikationsschritte.

Beide Lösungen bieten umfassende Anpassungsmöglichkeiten an individuelle Unternehmensanforderungen und unterliegen natürlich den Deutschen Datenschutzbestimmungen. „Mit der Anbindung von Evalanche tragen wir dem stetig steigenden Mailaufkommen Rechnung“, sagt Markus Grutzeck, Geschäftsführer von Grutzeck-Software. „In der Vergangenheit lief im Direktmarketing viel über das Telefon, aber Email gewinnt auch hier immer mehr an Bedeutung.“

Martin Philipp, Geschäftsführer von SC-Networks ergänzt: „Durch die Kombination von Telefon und E-Mail ergeben sich neue Möglichkeiten insbesondere in der Leadgenerierung, -entwicklung und -qualifizierung. Das Beste aus beiden Welten wird zusammengeführt“

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: