SwarmWorks gibt heute die Markteinführung eines ganz neuen interaktiven Produkts bekannt: SwarmMission ist die interaktive Schnitzeljagd, die individuell an Ihre Ziele und Themen angepasst werden kann.

In kleinen Teams werden Event-Teilnehmer auf eine Mission geschickt, in der sie verschiedene Aufgaben, die in Rätseln, Quizfragen oder dem lokalen Entdecken von versteckten Dingenoder Infos bestehen können, lösen müssen. Ein Spielleiter steuert die Schnitzeljagd zentral über ein separates Tablet. Er weiß jederzeit, wo sich die einzelnen Teams befinden, welche Aufgaben sie schon gelöst haben, und kann mit ihnen in Kontakt treten, um z.B. neue Hinweise oder Tipps zu geben. Die Teams können ebenfalls über ihr Tablet Kontakt mit dem Spielleiter aufnehmen, wenn Sie Fragen zu einer Aufgabe haben, oder Probleme, ein Ziel zu finden. Auch das Senden und Empfangen von Messages zwischen den Teams ist möglich.

Quelle: offenes Presseportal

Quelle: offenes Presseportal

Mit SwarmMission lernen die Teilnehmer zum einen die Umgebung (z.B. eine Stadt) kennen und beschäftigen sich zum anderen auf spielerische Art und Weise intensiv mit den Inhalten, die Sie vermitteln wollen. Die Wettbewerbsatmosphäre sichert Spannung und Spaß und vor allem eine tiefe Verankerung des neuerlernten Wissens. Zudem ist es ein tolles Gemeinschaftserlebnis, bei dem sich jedes Teammitglied mit seinen eigenen Ideen und Fähigkeiten einbringen kann.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: