Der leistungsstarke High-End Laptop Surface Book von Microsoft wird am 18. Februar 2016 auf dem deutschen Markt verfügbar. Bereits ab heute ist die Vorbestellung des Geräts im Microsoft Store sowie bei den Händlern Media Markt Online, Saturn Online, Notebooksbilliger, Cyberport und Amazon möglich. Studenten erhalten im Microsoft Store einen Rabatt von 10 Prozent auf das Device.

Surface Book: Modelle und Preise

Surface Book kommt mit Windows 10 Pro und ist in vier Varianten erhältlich, zwei Modelle mit Intel® Core™ i5 Prozessor sowie zwei Geräte mit Intel® Core™ i7 Prozessor der sechsten Generation.

  • Surface Book, Core Intel i5, 8GB, 128GB, 1649 Euro UVP
  • Surface Book, Core Intel i5, 8GB, 256GB, 2069 Euro UVP
  • Surface Book, Core Intel i7, 8GB, 256GB, 2319 Euro UVP
  • Surface Book, Core Intel i7, 16GB, 512GB, 2919 Euro UVP

„Mit Surface Book in Kombination mit Windows 10 beginnt eine neue Ära des Personal Computing ohne Kompromisse“, so bringt Oliver Gürtler, Leiter Geschäftsbereich Windows bei Microsoft Deutschland, die Eigenschaften auf den Punkt. „Mit diesem hoch leistungsfähigen Rechner mit bestechendem und smarten Design erfüllen wir nun die höchsten Ansprüche an einen modernen Laptop.“

Quelle: Microsoft Deutschland GmbH / FAKTOR 3 AG

Quelle: Microsoft Deutschland GmbH / FAKTOR 3 AG

Laptop neu definiert

Mit Surface Book bietet Microsoft seinen Kunden einen leistungsstarken High-End Laptop mit höchsten Ansprüchen an Verarbeitung und Design sowie einer führenden Touch-Bedienung, ob mit dem Finger oder Stift. Dank PixelSense Technologie erkennt das hochauflösende 13,5 Zoll Touch-Display selbst feinste Druckunterschiede bei der Bedienung mit dem Surface Pen. Für die Nutzung als Clipboard lässt sich das Display zudem leicht abdocken. In Kombination mit energieeffizienten Prozessoren und leistungsfähigen Grafik-Chips nutzen Kunden anspruchsvolle Anwendungen auch von unterwegs. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden hat das Surface Book gleichzeitig genügend Ausdauer für die mobile Nutzung.

Quelle: Microsoft Deutschland GmbH / FAKTOR 3 AG

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: