Zimmern ob Rottweil – Als erstes Unternehmen der Region erhielt die macs Software GmbH von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald- Baar-Heuberg jetzt das silberne Siegel „attraktiver Arbeitgeber“.

„Auf diese Anerkennung sind wir besonders stolz“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Volker Faulhaber. „Sie ist Beleg dafür, dass wir die Wünsche und Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ernst nehmen.“

Im Frühjahr 2015 hatte sich das Unternehmen bereits als attraktiver Arbeitgeber durch die IHK zertifizieren lassen und dafür ein bronzenes Siegel erhalten. Jetzt hat das Unternehmen nachgelegt und konnte bei der erneuten Auditierung mit zahlreichen Verbesserungen punkten. Bei diesem „Update“ erreichten die Softwarespezialisten insgesamt 87 Prozent der maximal möglichen Punkte.

Ergonomie, Sportgruppe und Yoga

Bereits in der ersten Zertifizierungsrunde punktete macs Software mit der Führungs- und Unternehmenskultur, den Möglichkeiten für Kompetenzentwicklung und Qualifizierung, dem betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie der Entlohnung und Anerkennung für Mitarbeiter.

Im Sommer dieses Jahres zog macs Software in ein neu errichtetes Bürogebäude. Hier setzte das Unternehmen zahlreiche Verbesserungen um: Schon bei der Planung wurde auf ergonomische Arbeitsplätze geachtet. Hinzu kommen Sportangebote, wie eine Lauf- und Fahrradgruppe, ein Rückentraining und ein Yogakurs.

„Das bronzene Zertifikat war für uns ein großer Ansporn, besser zu werden.“, erklärt Volker Faulhaber. „Wir entwickeln uns immer weiter. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter wird auch in Zukunft ein zentrales Anliegen sein. Und ein wichtiger Anreiz, um neue Kollegen und qualifizierten Nachwuchs zu finden.“

Quelle: macs Software

Quelle: macs Software

Martina Furtwängler, Geschäftsbereichsleiterin berufliche Bildung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, und Projektleiter Hugo Frey (Mitte) übergaben das Silbersiegel an die Geschäftsleitung der macs Software GmbH: Volker Faulhaber (l.), Roland Schäfer (2. v.r.) sowie Ralf Köser.

Quelle: macs Software

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: