Technologie

Prozessorientierte Lösungen für den Geschäftsalltag

Im Zeitalter der prozessgesteuerten und ressourcenschonenden Unternehmensführung werden prozessorientierte Optimierungen und ein leistungsstarkes Qualitätsmanagement immer wichtiger. DHC Business Solutions widmet sich diesen Bereichen, denen im Geschäftsalltag solch eine hohe Priorität zugesprochen wird, in Form von modernen, software-gestützten Lösungen.

Qualitäts- und Prozessmanagement von DHC Business Solutions

Mit ihren Produkten in den Bereichen Prozessmanagement und Qualitätsmanagement sowie Governance, Risk & Compliance bietet die Firma DHC Business Solutions maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen verschiedener Branchen an. So stammen die Kunden beispielsweise sowohl aus dem Automobilbereich als auch aus der Pharma-Industrie. Durch die branchenunabhängige Nutzung der Lösung kann das Unternehmen DHC ein breites Spektrum potenzieller Kunden bedienen. Das Unternehmen weist über 15 Jahre Erfahrung in den genannten Bereichen auf und entwickelt gemeinsam mit potenziellen Kunden Konzepte zur Prozessoptimierung, Minderung wirtschaftlicher Risiken und optimaler Anwendung vorhandener (finanzieller) Ressourcen. Individuell werden die Produkte auf die jeweiligen Anforderungen und Ziele abgestimmt. Die beiden Geschäftsführer von DHC Business Solutions sind Dr. Rudi Herterich und Dr. Wolfgang Krämer. Herr Dr. Herterich übernimmt die Entwicklung der Produkte und gestaltete bereits mit der SAP AG in Walldorf eine spezielle Branchenlösung namens PP-PI. Herr Dr. Krämer ist für Vertrieb, Marketing und Finanzen des Unternehmens verantwortlich. Der Sitz der Firma befindet sich in Saarbrücken.

Bildquelle: pixabay.com@StockSnap
Bildquelle: [email protected]

DHC Vision: Das kombinierte Managementsystem

DHC Business Solutions hat eine Kombination aus Prozess-, Qualitäts- und Risikomanagement entwickelt, welches als integriertes Enterprise Content Management bezeichnet werden kann: DHC Vision. Ziel dieser Software ist eine gelungene Unternehmensführung in allen genannten Bereichen, die oftmals untrennbar miteinander verbunden sind. Das Produkt ist in mehreren Varianten erhältlich: als On-Premise zur Nutzung auf einem eigenen Server oder als SaaS-Lösung (Software as a Service), die in einer Cloud von externen Servicepartnern zur Verfügung gestellt wird. Neben der Möglichkeit für den Kunden, die DHC Vision Gesamtlösung zu erwerben, können auch einzelne Teilprodukte angefordert werden. Hiermit werden bestimmte Spezialgebiete bedient: Beispielsweise gibt es den Audit Manager, der etwa niedergelassene Arztpraxen bei der Planung und Umsetzung in- und externer Audits (auch mit Zertifizierungsmöglichkeit) unterstützt. Die IKS Software hingegen sorgt für ein internes Kontrollsystem, das Risiken in Unternehmen minimiert, während ein Dokumentenmanagement die Organisation wichtiger, interner Dokumentationen regelt.

DHC Business Solutions kennenlernen

Die einzelnen Software-Lösungen sowie die Gesamtlösung DHC Vision werden auf dem Webauftritt von DHC Business Solutions detailliert vorgestellt und bieten darüber hinaus die Option, die Produkte in Form eines Webinars direkt kennen zu lernen. Unter http://www.dhc-vision.com/ finden Kunden und Interessenten alle weiteren Informationen zu Prozess- und Qualitätsmanagement sowie zu Governance, Risk & Compliance.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button