Aktuelle MeldungenTechnologie

OptiFlex®2 Q – Farbwechsel in 35 Sekunden

Das neue Handgerätemodell Optiflex®2 Q der Firma Gema Switzerland GmbH ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Optiflex®2 B und garantiert noch schnellere Farbwechsel durch zusätzliche Assistenzsysteme.

Quelle: newsmax
Quelle: newsmax

Zu den Highlights des Produkts gehört die automatische Reinigung der Fluid-/Ansaugeinheit beim Hochziehen durch die eingebaute leistungsstarke Vakuumquelle. Die abgesaugten Pulverstäube werden über einen Abluftschlauch direkt dem Filtersystem der Kabine zuführt.

Mittels pulsierenden Druckluftstössen erfolgt das automatische Ausblasen alle pulverführenden Komponenten des Handgeräts. Dieser Reinigungsprozess wird direkt an der Pistole oder am Steuermodul gestartet.

Neben superschnellen Farbwechseln gewährleistet Optiflex®2 Q die Verarbeitung aller Pulverqualitäten in unbegrenzter Anzahl Farben und dies bei minimalem Platzbedarf und attraktiver Amortisationszeit.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"