Die diesjährige Auflage des eco Start Up Awards ging an das noch junge Unternehmen OnPage.org. Das Team um die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Jan Hendrik Merlin Jacob und Andreas Bruckschlögl hat die vierköpfige Jury überzeugen können. Mit OnPage.org hat sich damit eine Analyse-Software durchgesetzt, die für nachhaltig erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zur Hand genommen werden kann. Auch in diesem Jahr wurde der eco Start Up Award erst nach sorgfältiger Präsentation und Recherche von dem eco Verband für die deutsche Internetwirtschaft e.V. verliehen.
Mit dem Preis wurde das beste Start Up ausgezeichnet. Neben OnPage.org waren sieben weitere Jungunternehmen nominiert, die jedoch auf die Plätze verwiesen wurden. Bestandteil der vierköpfigen Jury war in diesem Jahr Schirmherr Harald A. Summa. Während der Preisverleihung betonte die Jury des Preises, dass sie vom Geschäftskonzept von OnPage.org so überzeugt gewesen sei, dass die Entscheidung für den Sieger einstimmig ausfiel. Alle acht Unternehmen, die für den Preis nominiert waren, befinden sich noch in der Gründungsphase. Sie hatten 60 Sekunden Zeit, um ihr Geschäftsmodell vorzustellen. Anschließend standen sie der Jury Rede und Antwort und haben zahlreiche Fragen rund um ihr Unternehmen beantwortet.
OnPage.org setzte sich unter anderem aufgrund seiner Präsentation durch. So wurde bei dieser der vorgegebene Zeitrahmen von 60 Sekunden nicht gesprengt. Darüber hinaus haben die beiden geschäftsführenden Gesellschafter auch bei den anschließenden Fragen überzeugen können. Durch gezieltes Nachfragen haben sich die Jurymitglieder ein Bild von den geplanten zukünftigen Marketingmaßnahmen gemacht. Überzeugen konnte OnPage.org dabei eben auch mit einem Konzept, das mit einem doch beachtlichen Marktpotenzial einhergeht. Dabei gilt dies nicht nur für Deutschland, sondern auch für die internationale Ebene.

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: