Großostheim – Der Büroartikelhändler Office Depot bietet in Deutschland einen neuen Service für das Management von Kommunikationsmaßnahmen an. Mit der Unternehmenstochter „Vital Communications“ unterstützt Office Depot künftig Marketingabteilungen bei der Umsetzung großvolumiger Kampagnen, wie sie beispielsweise bei Fusionen, einem Re-Branding oder der Gründung neuer Geschäftsfelder benötigt werden. Vital Communications übernimmt dabei die gesamte Kommunikation mit Druckereien und Agenturen sowie die Lagerung und Auslieferung des Materials. Die Software EPOCH automatisiert die Abläufe und sorgt für Transparenz. Das Erstellen neuer Geschäftsunterlagen, Publikationen oder Werbematerialien wird dadurch erheblich vereinfacht und beschleunigt.

Quelle: Vital Communications

Quelle: Vital Communications

„Marketingabteilungen haben bei der Umsetzung von Kommunikationskampagnen oft mit bis zu hundert Dienstleistern zu tun“, erklärt Marten Wittler von Office Depot. „Von der Kleindruckerei, über diverse Online-Agenturen, bis hin zu Werbe- und Kreativschmieden; die nötigen Abstimmungsprozesse sind enorm aufwändig. Mit unserem Service entlasten wir Unternehmen und stellen gleichzeitig sicher, dass alle Corporate Design-Vorgaben eins zu eins umgesetzt werden.“

„Vital Communications“ managt alle Abläufe, die bei der Umsetzung großvolumiger Druck-, Werbe- oder Social-Media-Projekte anfallen: von der Planung der Motive mit der Kreativagentur bis zur Auslieferung von Broschüren und Flyern. Auf Grundlage der Cloud-basierten IT-Lösung EPOCH werden Angebote eingeholt, Druckaufträge geprüft und weitergeleitet und die Lagerung und Auslieferung des Materials koordiniert. Deadlines und Vorgaben an das Corporate Design lassen sich mit dem System genau überwachen und einhalten. Unternehmen sparen auf diese Weise Zeit und Geld.

„Bei Marketingkampagnen herrscht fast immer hoher Zeitdruck“, ergänzt Marten Wittler. „Dadurch steigt das Risiko, dass z.B. Vorgaben an Farbe und Design nicht eingehalten werden oder Deadlines verstreichen. Das lässt sich durch den Einsatz unseres IT-gestützten Kampagnenmanagements vermeiden.“ Mit EPOCH werden alle Druckprozesse anhand eines Online-Proofsystems, einer automatischen Farbkontrolle sowie kundenspezifischen pdf-Templates begleitet und kontrolliert. Das beschleunigt die Umsetzung von Druckaufträgen und sichert deren Qualität.

„Ein vergleichbares Angebot gibt es derzeit in Deutschland nicht“, so Marten Wittler. „Das Potenzial ist dabei enorm: Denn durch das Outsourcing der Koordinationsprozesse an einen professionellen Dienstleister können sich Unternehmen noch besser auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.“

„Vital Communications“ ist seit 20 Jahren erfolgreich in Großbritannien etabliert und verfügt über ein breites weltweites Partnernetzwerk. Der Service lässt sich aber auch auf bestehende Dienstleister des Kunden aufsetzen. Sämtliche Mitarbeiter von Vital Communications sind Experten mit langjähriger Erfahrung in der Kreativ- und Druckbranche.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: