Technologie

Modernes Webdesign führt zum Erfolg

Wer heute mit dem eigenen Unternehmen, einem speziellen Produkt oder einer Dienstleistung erfolgreich sein möchte, der braucht zwingend eine eigene Website. Allerdings reicht es in der Regel nicht aus, wenn auf einer Homepage lediglich einige wichtige Daten zusammengefasst werden und Kontaktdaten sowie das Impressum angegeben werden. Um die Konkurrenz und potenzielle Kunden zu beeindrucken, muss das Webdesign modern, individuell und ausgeklügelt sein.

Responsive Design ist unerlässlich

Das Webdesign einer Homepage muss modern und ansprechend sein.
Foto: pixabay.com / © congerdesign

Wenn die eigene Website mithilfe einer professionellen Webdesign Agentur optimiert werden soll, dann werden die Experten ein Thema ganz sicher ansprechen und umsetzen: das Responsive Design. Dabei geht es darum, dass Menschen nicht nur mit dem Browser am PC alle Inhalte des virtuellen Auftritts optimal erreichen können, sondern auch vom Smartphone oder von einem Tablet aus. Potenzielle Kunden sind vor allem unterwegs auf der Suche nach Unternehmen. Daher ist es wichtig, dass Bilder, Texte und Videos problemlos auch auf mobilen Endgeräten angesehen und benutzt werden können.

Das Responsive Webdesign umfasst zum einen die technische Komponente. Das bedeutet, dass alle Inhalte schnell und problemlos geladen werden. Zudem müssen die Inhalte sowie Schaltfläche so angezeigt werden, dass der Nutzer alles gut lesen und sehen kann. Zusätzlich werden einzelne Menüpunkte und Buttons für die Navigation zur Benutzung auf einem mobilen Gerät anders konfiguriert und angeordnet als für den Browser. Auch das muss im Zuge der Optimierung berücksichtigt werden.

Mehr Interaktion für Kunden bietet Vorteile

Heute sind Nutzer daran gewöhnt, dass sie Inhalte nicht einfach nur konsumieren dürfen, sondern auch aktiv beeinflussen können. Diesem Anspruch sollte mit einem modernen Webdesign entsprochen werden. Ist der Kunde am Ende mit dem Ergebnis zufrieden, so ist das die beste Art des Marketings, denn der Kunde kommt eventuell gerne wieder und erzählt anderen potenziellen Interessenten von einer Website.

Eine Interaktion kann zum Beispiel ermöglicht werden, indem kleine Games eingebaut werden oder eine Bildergalerie integriert wird. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten, welche Inhalte interessanter erscheinen lassen und den Nutzer länger auf der Website halten. Das erhöht nicht nur die Chance, dass der Kunde etwas bestellt, sondern fördert auch ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen.

Mehrwert für den Nutzer schaffen und Kunden gewinnen

Wenn ein zukünftiger Kunde das Gefühl hat, dass sich der Besuch einer speziellen Website besonders lohnt, dann verweilt er zum einen länger und kommt zum anderen gerne wieder. Sinnvolle Inhalte könne zum Beispiel in Form von Blogs oder Ratgebertexten geboten werden. Damit diese sinnvoll integriert werden, ist das moderne Webdesign ebenfalls unerlässlich. Zum einen müssen die Inhalte so integriert werden, dass Sie leicht zu finden sind und nicht vom Wesentlichen ablenken und zum anderen ist eine ansprechende Gestaltung die halbe Miete. Generell gilt beim Inhalt für die Website: Sowohl Inhalte als auch die Optik müssen harmonieren und zum Unternehmen passen.

Bilder sind ebenso wichtig wie ansprechende Texte. Um potenzielle Kunden nicht mit zu kleinen oder gar qualitativ minderwertigen Bildern abzuschrecken, sollte einen großen Wert auf ansprechende Fotos gelegt werden. In vielen Fällen ist es auch sinnvoll, dass nicht nur reine Fotografieren präsentiert werden, sondern separat erstellte Grafiken. Wenn für diesen Zweck eine professionelle Agentur engagiert wird, dann sind die Kosten und Mühen sinnvoll investiert.

Neben ansprechenden Grafiken ist es auch wichtig, dass sämtliche Schaltfläche für die Navigation, der Hintergrund und die Aufteilung der Website stimmig, attraktiv und übersichtlich sind. Zudem muss die Schrift gut lesbar sein und sich vom Hintergrund deutlich abheben.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"