Aktuelle MeldungenTechnologie

Medica Weltpremiere für das HealthCare-Monitoring-Gerät Pulsewave® MAX

Neckargemünd/Düsseldorf – Das kanadische Unternehmen BioSign Technologies Inc. präsentiert mit seinem Vertriebspartner MedVec International GmbH zur MEDICA dem Fachpublikum erstmals das HealthCare-Monitoring-Gerät Pulsewave® MAX. Neben dem Pulsewave® MAX als handlicher Lösung für Patientenmonitoring wird auf der Messe auch die integrierte und multifunktionale Healthanywhere[TM]-Software-Plattform vorgestellt, die dank Cloud Diagnostics[TM] kostenoptimiert für eine bessere Gesundheitsfürsorge sorgt.

Quellenangabe: "obs/MedVec International GmbH/BioSign"
Quellenangabe: “obs/MedVec International GmbH/BioSign”

Das zur Gesundheitsüberwachung entwickelte, handliche Monitoring-Gerät Pulsewave® MAX verwendet vier Kanäle für eingehende Daten, mit denen zeitgleich zehn biologische Parameter erfasst werden können: Blutdruck, EKG, Herzfrequenz, Körpertemperatur, Sauerstoffsättigung, Atemfrequenz, Herzfrequenzvariabilität, Herzrhythmusstörungen, Pulswellenlaufzeit und Pulswelle.

Futuristischer Monitor markiert Medica-Premiere von BioSign

Mit dem innovativem Mini-Computer, der Captain Kirk’s Handgerät aus der Fernsehserie ‘Raumschiff Enterprise’ ähnelt, hat sich BioSign dieses Jahr auch für den Qualcomm-Tricorder-X-Preis beworben, ein mit zehn Millionen Dollar dotiertem Innovationswettbewerb.

“Wir sind überzeugt, dass jeder sofort die Vorteile unserer handlichen Lösung für das Patientenmonitoring verstehen wird”, sagt Biosign-CEO Robert Kaul. “Neben dem Pulsewave® MAX werden wir auch unsere integrierte und multifunktionale Healthanywhere[TM]-Software-Plattform vorstellen. Entwickelt wurde sie zur besseren Gesundheitsfürsorge bei geringeren Kosten.”

Genaue Messungen und Analysen erkennen umgehend Gesundheitsrisiken

Nach Erfassung der Pulswellenlaufzeit lädt der Nutzer die Daten einfach in die Cloud hoch. Besonders geschützte und abgesicherte BioSign-Server sorgen dann dank proprietärer Algorithmen dafür, dass medizinisch genaue Messungen und Analysen zur Verfügung stehen. Das Verfahren wird Cloud Diagnostics[TM] genannt. Die Healthanywhere-Anwendung von BioSign wertet gesundheitliche Risiken über ein proprietäres Wellness-Modul zudem sofort aus. Gleichzeitig ermöglicht es bei Bedarf eine interaktive Befragung des Patienten, die Überwachung seiner Vitalparameter und stellt ein klinisches Portal bereit, über das ein Arzt, eine Krankenschwester oder ein Pfleger mehrere hundert Patientenprotokolle überwachen kann.

“Als europäischer Vertriebspartner für den Pulsewave® MAX und die Healthanywhere-Anwendung freuen wir uns, diese Produkte künftig im Angebot zu haben. Dank dieser Kombination können Gesundheitsdienstleister schon bald ihre Patienten besser, mit geringerem Aufwand und zu reduzierten Kosten versorgen sowie gleichzeitig die Behandlungsqualität und die Zufriedenheit ihrer Patienten entscheidend steigern”, ist sich Knut Butzinger, MedVec-Gründer und Managing Director Europe von BioSign, sicher.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"