Aktuelle MeldungenTechnologie

Logitech erhält vier Auszeichnungen

München – Die Consumer Electronics Association (CEA) hat vier Produkte von Logitech mit ihren Innovation Awards 2015 ausgezeichnet. Die Preise gehen in diesem Jahr an die Multi-Device-Bluetooth-Tastatur Logitech K480, die anpassbare Gaming-Maus Logitech G502 Proteus Core, die Gaming-Maus Logitech G402 Hyperion Fury für ultraschnelle First Person Shooter-Spiele und die mechanische, beleuchtete Tastatur Logitech G910 Orion Spark.

Quelle: Logitech
Quelle: Logitech

Die Produkte von Logitech wurden in den folgenden Kategorien ausgezeichnet:

Kategorie „PC-Peripheriegeräte“

Multi-Device-Bluetooth-Tastatur Logitech K480

Das Multi-Device-Bluetooth-Keyboard Logitech K480 ist eine schlanke Tastatur, die für die Verwendung mit bis zu drei kabellosen Geräten konzipiert wurde. So ist es möglich, einen Text über den Computer einzugeben und über das Easy-Switch-Wählrad unmittelbar anschließend eine Nachricht auf dem Smartphone sowie einen Tweet auf dem Tablet zu verfassen – alles über eine einzige Tastatur.

Kategorie „Gaming-Hardware und -Zubehör”

Anpassbare Gaming-Maus Logitech G502 Proteus Core

Die Gaming-Maus Logitech G502 Proteus Core kann individuell an persönliche Vorlieben angepasst werden. Der weltweit erste 12.000-dpi-Sensor ermöglicht Spielern in Verbindung mit der Anpassung an die Unterlage und Einstellung des Gewichts maximale Genauigkeit, Präzision und Reaktionsfähigkeit während des Spiels. Der leistungsfähige und genaue Sensor mit Delta Zero-Technologie lässt sich einfach kalibrieren und Gewicht und Schwerpunkt können über bis zu fünf 3,6-Gramm-Gewichte verändert werden. Zudem stehen 11 programmierbare Tasten für die individuelle Belegung mit Befehlen und Makros sowie fünf DPI-Empfindlichkeitseinstellungen zur Verfügung.

Quelle: Logitech
Quelle: Logitech

Gaming-Maus Logitech G402 Hyperion Fury für ultraschnelle FPS-Spiele

Die Logitech G402 Hyperion Fury ist die weltweit schnellste Gaming-Maus und beste Wahl für Hochgeschwindigkeits-FPS-Spiele. Die Fusion Engine-Sensortechnologie ermöglicht zuverlässige Zielverfolgungsgeschwindigkeiten von über 500 IPS (Inches per Second), während die Delta Zero-Sensortechnologie für optimale Genauigkeit sorgt. Hinzu kommen acht programmierbare Tasten, vier DPI-Einstellungen, die während des Spiels geändert werden können, sowie eine Signalrate von einer Millisekunde, die sicherstellt, dass Befehle über USB ohne Verzögerung übertragen werden.

Mechanische RGB-Tastatur Logitech G910 Orion Spark

Logitech G910 Orion Spark ist die weltweit schnellste mechanische Gaming-Tastatur mit RGB-Beleuchtung. Sie verfügt über die neuen mechanischen Romer-G-Switches, die eine um bis zu 25 Prozent schnellere Reaktion bieten, intelligente RGB-Beleuchtung und Arx-Control-Integration. Damit vereint sie blitzschnelle Reaktionsfähigkeit, verbesserte Genauigkeit und durchdachte Beleuchtung in einem leistungsorientierten Design.

„Unser außergewöhnliches Design passt sich hervorragend in das tägliche Leben der Menschen ein und verbindet die Erkenntnisse aus den Logitech-Laboren nahtlos mit Technik“, kommentiert Bracken Darrell, President und CEO von Logitech. „Jedes unserer Produkte basiert auf einer innovativen Idee, die anhand unserer Erfahrung ausgearbeitet wird. Unsere Produkte sollen nicht nur schön sein sondern auch im praktischen Einsatz absolut überzeugen. Dies zeigt sich in offensichtlichen Vorteilen, die das gesamte Produktkonzept prägen, aber auch in feinen Nuancen, die dem Anwender erst mit der Zeit deutlich werden. Die Anerkennung dieser Bemühungen durch die Consumer Electronics Association ist eine Ehre für uns.“

Quelle: Logitech
Quelle: Logitech

Die renommierten CES Innovation Awards werden von der CEA, dem Veranstalter der International Consumer Electronics Show (CES), vergeben. Die Fachmesse für Unterhaltungselektronik ist ein internationaler Treffpunkt der Branche und zeichnet seit 1976 besondere Leistungen in Produktdesign und Engineering aus. Die vier Gewinnerprodukte von Logitech sind auf der CES 2015 vom 6. bis 9. Januar 2015 in Las Vegas zu sehen. Die Produkte wurden außerdem auf der „CES Unveiled“ in New York gezeigt, die am 11. November von 16.30-19.30 Uhr im Metropolitan Pavilion in New York, stattfand.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"