Hamburg/Berlin – Teilnehmer des Personalmanagementkongresses können erstmalig alle Informationen rund um die Veranstaltung auch via App abrufen. Die Smartphone-App für den größten Fachkongress für Personaler in Deutschland steht als iPhone- und Android-Version zur Verfügung und kann kostenlos herunter geladen werden: http://apps.appmachine.com/Personalmanagementkongress

Quellenangabe: "obs/AppMachine"

Quellenangabe: “obs/AppMachine”

Am 26. und 27. Juni 2014 treffen sich in Berlin über 1.500 HR-Verantwortliche aus ganz Deutschland, um sich über Herausforderungen und zukünftige Handlungsoptionen in der Personalführung auszutauschen. Das zweitägige Programm umfasst Best Cases, Workshops, Diskussionen, Science Labs und ein Partnerprogramm.

Über die offizielle Konferenz-App kann jeder Teilnehmer sein eigenes Programm auf seinem Smartphone zusammen stellen und sich über Programmänderungen bequem via Push-Nachricht informieren lassen.

Außerdem bietet die App einen Überblick über alle 120 Referenten sowie über Sponsoren und Partner. Mit Hilfe eines Passworts können Gäste auf die Teilnehmerliste zugreifen. Tweets und Facebook-Einträge rund um den Kongress können über die App gelesen, geteilt und kommentiert werden. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi anreisen möchte, findet in der App Serviceinformationen zum ÖPNV, einen Taxiruf sowie Infos zur Kinderbetreuung vor Ort.

Die offizielle App zum Personalmanagementkongress wird gemeinsam von Helios Media und AppMachine bereit gestellt.

Torben Werner, Geschäftsführer Helios Media: “Mit dem Leitmotiv ‘Macht’ haben wir in diesem Jahr für die Fachtagung der Personaler ein kontroverses Thema gewählt, das wir mit spannenden Vorträgen, intensiven Diskussionen und in weiteren Formaten beleuchten wollen. Unsere Kongress-App bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich jederzeit und überall über alle Aspekte der Veranstaltung zu informieren”.

Siebrand Dijkstra, Geschäftsführer AppMachine: “Wir freuen uns, dass wir den Personalmanagementkongress mit unserer Technologie unterstützen können. Die Konferenz-App wurde mit Hilfe unserer AppMachine-Plattform erstellt, mit der jeder auch ohne Programmierkenntnisse eigene Smartphone-Apps erstellen kann.”

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: