Aktuelle MeldungenTechnologie

Die neue kostenlose Ford Service App geht an den Start

Köln – Ganz im Sinne des Ford Markenversprechens “Eine Idee weiter” bietet Ford seinen Kunden ab sofort eine kostenlose Service App für iPhones und Android-Smartphones an. Der neue Dienst liefert hilfreiche Informationen rund um das eigene Fahrzeug, gibt zahlreiche Tipps für Reisen im In- und Ausland und unterstützt die Ford Fahrer auch bei Pannen und Unfällen. Funktionen wie eine Tankstellen- und Ford Partner-Suche sowie die Möglichkeit, direkt mit den Ford-Partnern über deren Website in Kontakt zu treten, runden das Angebot ab.

Quellenangabe: "obs/Ford-Werke GmbH"
Quellenangabe: “obs/Ford-Werke GmbH”

“Besonders mit den GPS-basierten Funktionen wie der Ford Partner-Suche oder “Park Me”, aber auch mit hilfreichen Tipps rund um das Thema Ford Fahrzeuge schaffen wir für alle Ford Fahrer einen echten Mehrwert”, sagt Axel Wilke, Direktor Ford Service Organisation.

Die neue Ford Service App ist bei allen täglichen Fahrten ein hilfreicher Begleiter. Sie erläutert die Bedeutung der Warn- und Kontrollleuchten im Fahrzeugdisplay oder zeigt an, wo die nächste Tankstelle zu finden ist. Und wer sicher gehen will, dass er sein Auto nach dem Stadtbummel wiederfindet, kann per Knopfdruck die GPS-gesteuerte Parkplatzspeicherung aktivieren.

Auf Reisen profitieren Ford Kunden ebenfalls von der App, denn der Dienst bietet unter anderem Checklisten und informiert über internationale Verkehrsregeln und -schilder.

Darüber hinaus hält die Ford Service App den Nutzer regelmäßig über aktuelle Ford Angebote und Aktionen auf dem Laufenden und die Händlersuche ermittelt bei Bedarf auch gleich die Adresse des nächstgelegenen Ford Service Partners.

Und ganz gleich ob Reifenpanne oder Auffahrunfall – die neue Ford Service App bietet auch im Falle eines Falles umfangreiche Unterstützung: Sie verbindet den Fahrer auf Wunsch direkt mit dem Pannenservice der Ford Assistance, gibt Anleitungen zu Erste-Hilfe-Maßnahmen und erklärt Schritt für Schritt, wie die Unfallstelle abzusichern ist. Außerdem lässt sich mit der App ein ausführlicher Unfall- und Schadensreport erstellen – inklusive Fotos und Skizzen.

Die Ford Service App ist ab sofort kostenlos im iTunes und GooglePlay Store verfügbar.

Die Funktionen der Ford Service App im Überblick:

  • Unterwegs: Tankstellensuche und Parkplatzspeicherung
  • Symbole: Erläuterung der Kontroll- und Warnleuchten im Informationsdisplay
  • Ford vor Ort: Händlersuche
  • Praktisch: Reise-Checklisten, internationale Verkehrsregeln und Schilder
  • Notdienst: Verbindung zum Ford Pannenservice, Tipps zum Verhalten bei Unfällen, Erstellung eines Schadensreports
  • Wissenswert: Informationen über Ford Technologien

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"