Aktuelle MeldungenTechnologieUnternehmen

BWP gewinnt AEG als neues Mitglied

Berlin – Der Warmwasser-Wärmepumpen-Hersteller AEG Haustechnik ist neues Mitglied im Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.. Aus der Zusammenarbeit mit dem Industrieunternehmen, erhofft sich der Verband neue Impulse für den wichtigen Markt der Warmwasser-Wärmepumpen. „Der Einsatz von Wärmepumpen einzig zur Warmwasserbereitung ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden.

Der Warmwasser-Wärmepumpen-Hersteller AEG Haustechnik ist neues Mitglied im Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
Der Warmwasser-Wärmepumpen-Hersteller AEG Haustechnik ist neues Mitglied im Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.
Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Sie ist eine gute und energieeffiziente Alternative zum herkömmlichen Warmwasserboiler. Wir freuen uns auf eine intensive Zusammenarbeit mit AEG in diesem Bereich“, so Karl-Heinz Stawiarski, Geschäftsführer vom BWP.

Warmwasser-Wärmepumpen verzeichnen in Deutschland seit 2010 jährlich ein starkes Absatzplus. So verkauften sich 2014 13.400 Geräte, mit einem Plus von 10,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Vorteile einer Warmwasser-Wärmepumpe liegen klar auf der Hand: sie ist einfach anzuschließen und spart wertvolle Energie. Durch die Trennung des Warmwasserbereiters von der Heizungsanlage muss die Hauptheizung nicht ganzjährig in Betrieb sein – das spart bares Geld. Außerdem eignet sich die Warmwasser-Wärmepumpe sehr gut, um den Eigenverbrauchsanteil einer Photovoltaikanlage zu erhöhen.

Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button