Aktuelle MeldungenMobilTechnologie

Beleuchtete Einstiegsleisten von anton clemens individualisieren das eigene Auto

Bergisch Gladbach – Hier passt der Begriff Highlight: Die beleuchteten Einstiegsleisten von anton clemens – automotive sind nicht nur optisch ein Hingucker. Dank ihrer verschiedenen Oberflächen und der Möglichkeit einer individuellen Lasergravur kann damit jeder seinem Wagen einen eigenen Touch verleihen. Das eignet sich für geschäftlich (mit dem Logo des Unternehmens) oder privat genutzte Pkws.

Ein großer Vorteil: Sie werden ganz einfach und ohne Kabel montiert – innerhalb weniger Minuten leuchten die LED-Edelstahlleisten bei jeder Türöffnung und sorgt für sicheren Tritt.

Quelle: Alpha & Omega PR
Quelle: Alpha & Omega PR

Verschiedene Ausführungen

Die Leisten sind in zwei Varianten verfügbar. steplight ist aus feinstem Edelstahl gefertigt, das dem Eingangsbereich schlichte Eleganz verleiht. Die Oberfläche kann nicht verändert werden, da sonst das Material beeinträchtigt wird. Die andere erhältliche Version ist softlight, die mit verschiedenen Oberflächenmustern versehen werden kann – vom Edelstahllook bis zu Carbon, garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Branding originaler Hersteller

Neben der individuellen Gestaltung besteht die Möglichkeit die Einstiegsleisten mit dem Motiv eines Originalausrüsters zu versehen. Viele Hersteller bieten diese Option bereits an und vertreiben sie exklusiv über ihr eigenes Händlernetzwerk. anton clemens – automotive beliefert beispielsweise BMW, General Motors, Opel und weitere.

Ausstattung des firmeneigenen Fuhrparks

Die Einstiegsleisten können individuell für jeden Anlass und Wunsch ab Stückzahl Eins erstellt werden. Im Online-Shop kann jeder mit einem Konfigurator sein Modell mit Farbe und Beschriftung frei gestalten. Sie eignen sich besonders gut für Geschäftsfahrzeuge und Firmenflotten. Logo, Claim oder ein Motto werden per hochwertiger Lasergravur aufgebracht. Das sorgt für einen schicken und nachhaltigen Eindruck.

Einfache Montage und cooler Look

Die erste Generation der Einstiegsleisten ist in Edelstahl ausgeführt. In die Leiste ist eine geschlossene LED-Lampeneinheit als Beleuchtung integriert. Die Montage der Leisten ist kinderleicht, da sie keine Stromversorgung benötigen und deshalb ohne komplizierte Verkabelung auskommen. Das Repertoire umfasst mehrere Größen für alle Marken, sodass für jeden PKW-Typ etwas dabei ist. Viele Hersteller statten mit den beleuchteten Einstiegsleisten Sondermodelle ihrer Fahrzeuge aus – die moderne LED-Technik fällt halt garantiert auf.

Quelle: Alpha & Omega PR

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou ist Mitglied in der MiNa-Redaktion und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer.
Mail: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"